Todesanzeige

Harald Wojnowski ist gestorben

Uhr

Er war 26 Jahre bei Also tätig und bis 2020 CEO der Logic Swiss AG. Nun ist Harald Wojnowski verstorben. Der studierte Elektroingenieur wurde 58 Jahre alt.

Harald Wojnowski, † 5.3.2021. (Source: Netzmedien)
Harald Wojnowski, † 5.3.2021. (Source: Netzmedien)

Harald Wojnowski, "Hurry", ist am 5. März 2021 gestorben, wie einer Todesanzeige in der "Luzerner Zeitung" zu entnehmen ist.

Hurry Wojnowski arbeitete von 1992 bis 2018 bei Also Schweiz. Seine Karriere begann er als Produktmanager und war zuletzt Chief Commercial Officer und Managing Director der Schweizer Länderniederlassung von Also.

Wojnowski hatte das Amt im Februar 2014 von Marc Schnyder übernommen, der damals als CEO zur UBS-Beschaffungsgesellschaft Chain IQ wechselte. Wojnowski selbst wurde im September 2018 CEO und Delegierter des Verwaltungsrats der Logic Swiss AG und sagte damals 56-jährig, er wolle "noch einmal etwas Neues" anpacken. Im Frühling 2020 schied der studierte Elektroingenieur bei Logic Swiss aus.

Die Netzmedien-Redaktion spricht der Trauerfamilie ihr tief empfundenes Mitgefühl aus.

Tags
Webcode
DPF8_209902

Kommentare

« Mehr