Software und Cloud-Dienste

Harald Wojnowski ist neu im Verwaltungsrat von Xappido

Uhr

Mit Harald Wojnowski hat Xappido den ehemaligen CCO von Also an Bord geholt. Im Verwaltungsrat soll er dem Software-Dienstleister aus Sursee bei der Verwirklichung von strategischen Zielen unter die Arme greifen.

Harald Wojnowski, Verwaltungsratsmitglied, Xappido. (Source: zVg)
Harald Wojnowski, Verwaltungsratsmitglied, Xappido. (Source: zVg)

Xappido hat Harald Wojnowski zum neuen Mitglied des Verwaltungsrats ernannt. Mit seiner langjährigen Unternehmenspraxis wird er für die Verwirklichung von strategischen Zielen und internen Verbesserungsprozessen verantwortlich sein, wie der in Sursee ansässige Softwareentwickler mitteilt. In den nächsten Monaten wolle die Firma neue IT-Projekte akquirieren und Business-Bereiche diversifizieren.

Wojnowski ist gelernter Elektroingenieur und war von 1992 bis 2018 beim Disti Also tätig. Dort arbeitete er zuletzt als Chief Customer Officer und zeichnete sich für die Geschäftsführung verantwortlich. Seit Herbst 2018 soll er auch als CEO und Delegierter des Verwaltungsrats der Logic Group in Zug fungieren. "Als polyvalenter und vielseitig interessierter Mensch liebe ich es, systemübergreifende Zusammenhänge zu verstehen und gleichzeitig den Dingen auf den Grund zu gehen," sagt er zu seiner künftigen Arbeit bei Xappido.

Webcode
DPF8_117589

Kommentare

« Mehr