Hinweise in Betaversion

Whatsapp erlaubt bald Video- und Sprachanrufe auf dem Desktop

Uhr
von Kevin Fischer und lha

Einige Testnutzer können per Whatsapp Web neu Sprach- und Videoanrufe über den Desktop machen. Damit will der Messengerdienst wahrscheinlich auf die Erfolgswelle von Videokonferenz-Tools aufspringen.

(Source: Pixabay / Webster2703 / CC0 Creative Commons)
(Source: Pixabay / Webster2703 / CC0 Creative Commons)

Whatsapp Web ermöglicht neu Video- und Sprachanrufe am Desktop. Zumindest können bereits einige User dieses Feature nutzen, wie "T3N" schreibt. Die anderen müssen noch auf das entsprechende Update für Whatsapp Web warten.

Seit der Coronapandemie erleben Kommunikations- und insbesondere Videokonferenzdienste einen Boom. Whatsapp habe bisher nur wenig davon profitieren können, weil die PC-kompatible Web-Version keine Video- oder Sprachanrufe tätigen konnte. Das soll sich nun ändern.

In einer Betaversion von Whatsapp habe WA-Betainfo Hinweise auf ein bevorstehendes Update gefunden, das die neuen Features ermöglichen soll. "T3N" geht davon aus, dass Whatsapp zunächst mit wenigen Testnutzern und Testnutzerinnen einen vorsichtigen Roll-out startet. Sollten sich die neuen Funktionen bei ihnen bewähren, dürften die Features wie bei vorhergehenden Produkteinführungen relativ schnell breiter ausgerollt werden.

Diese Features sind nicht die einzigen Neuerungen, die Whatsapp bald implementiert. Wie sich der Messenger-Dienst Zutritt in den E-Commerce-Ring verschaffen will, erfahren Sie hier.

Webcode
DPF8_201859

Kommentare

« Mehr