Produkte direkt über Chat kaufen

Whatsapp steigt in den E-Commerce-Ring

Uhr

Whatsapp bietet künftig einen Einkauf per Chat an. Das Angebot ist für Endkunden in der herkömmlichen App verfügbar - eine zweite muss dafür nicht installiert werden.

(Source: Pixabay / Webster2703 / CC0 Creative Commons)
(Source: Pixabay / Webster2703 / CC0 Creative Commons)

Nutzer von Whatsapp können in Zukunft direkt aus einem Chat heraus Produkte einkaufen, wie der Messenger-Dienst in seinem Blog schreibt. Für Endkunden wird dieses Angebot über die herkömmliche App verfügbar sein. Die Installation einer zusätzlichen App sei nicht nötig.

 

Kleinere Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen über Chat anbieten wollten, müssten die spezielle Business-App von Whatsapp verwenden. Grösseren Firmen, die mehr Kundenanfragen bewältigen müssen, bietet Whatsapp laut Blogeintrag statt der Smartphone-App eine Schnittstelle (API) an.

 

Der Dienst wird gemäss Whatsapp in den kommenden Monaten eingeführt.

 

Immer mehr Unternehmen springen auf den "Social-Commerce"-Zug auf. Auch Google will Youtube in einen Marktplatz verwandeln. Lesen Sie hier, welche Online-Shopping-Funktionen auf der Video-Plattform zurzeit getestet werden.

Webcode
DPF8_195354

Kommentare

« Mehr