Produkte für den Herbst 2020

Lenovo kündigt Gaming-Laptop und besonders leichtes Notebook an

Uhr

Lenovo hat drei neue Notebooks angekündigt. Das Yoga 9i ist ein 2-in-1-Gerät, das Yoga Slim 9i ein besonders leichter Laptop und der Legion Slim 7i ein Gaming-Computer.

Lenovo hat drei neue Laptops vorgestellt. Hier abgebildet ist der Yoga 9i 15 Zoll. (Source: Lenovo)
Lenovo hat drei neue Laptops vorgestellt. Hier abgebildet ist der Yoga 9i 15 Zoll. (Source: Lenovo)

Lenovo hat drei neue Laptops lanciert. Wie das Unternehmen mitteilt, kommen im Oktober und November 2020 das Yoga Slim 9i, das 2-in-1-Notebook Yoga 9i und der Gaming-Laptop Legion Slim 7i auf den Markt.

Das Yoga 9i kommt in zwei Variationen

Das Yoga 9i komme in den Grössen 14 Zoll und 15 Zoll in den Handel, beide Male mit einem Touchscreen, wie bei 2-in-1-Geräten üblich.

Das kleinere Yoga-9i-Gerät habe einen Bildschirm mit einer 4k-Auflösung und HDR. Beide Modelle des Yoga 9i seien in einer Metallhülle und verschiedenen Farben erhältlich. Der kleinere Laptop könne ausserdem optional mit einem Ledercover ausgestattet werden. In der Metallausführung wiegt das 14-Zoll-Gerät laut Hersteller 1,37 Kilo. Der grössere Bruder wiegt 2 Kilogramm. Die überarbeitete Lüftung, deren Löcher unten am Gerät angebracht sind, sollen die Temperatur der Laptops um 2 Grad Celsius mehr kühlen, als die der Vorgänger.

Die 14-Zoll-Variante des Yoga 9i ist mit Ledercover erhältlich. (Source: Lenovo)

Pen, Privacy Shutter und Smarthome-Steuerung

Der 15-Zoll-Laptop ist mit einem Arbeitsspeicher von bis zu 16 Gigabyte DDR4 und bis zu 2 Terabyte Flash-Speicher erhältlich. In der höchsten Spezifikation enthält das Gerät einen Intel-Core-i9-Prozessor der HK-Serie der 10. Generation. Bei der Grafikkarte handle es sich in der höchsten Spezifikation um eine GTX 1650 Ti. Windows Ink ist auf beiden Convertible-Versionen installiert und kann mit dem integrierten Pen bedient werden. Der Pen lade sich im Laptop automatisch auf.

Der Pen lädt sich innerhalb des Laptops auf. (Source: Lenovo)

Für den kleineren Laptop gibt es eine gläserne Handablage, sofern Kunden und Kundinnen die Ledercover-Option wählen. Das eingebaute Touchpad vibriere beim Klicken, um das Gefühl eines echten Klicks zu vermitteln. Der Fingerabruck-Scanner ist Flüssigkeitsresistent und funktioniert präzise, auch nach dem Desinfizieren der Hände.

Die Kamera kann mit einem "Privacy Shutter" verdeckt werden, wenn sie nicht gebraucht wird. User können die Geräte per Gesichtserkennung entsperren und die Screens der Laptops sperren sich selbst, wenn sie bemerken, dass die User sich von ihren Computern entfernt haben. Bei Bedarf lösen die Geräte einen Alarm aus, wenn sie ohne Erlaubnis bewegt werden.

Schliesslich kann über die Laptops auch das Smarthome per Alexa-Sprachsteuerung bedient werden.

Der Akku des 14-Zoll-Laptops halte bis zu 18 Stunden, der Akku des 15-Zoll-Geräts bis zu 13 Stunden.

Die beiden Varianten des Yoga 9i sind ab Oktober 2020 erhältlich. Die Ledervariante des 14-Zoll-Modells ist ab 1799 Euro erhältlich, die Metall-Variante des 15-Zoll-Geräts ab 1999 Euro.

Beide Yoga-9i-Laptops sind 2-in-1-Geräte, die mit Touchscreens ausgestattet sind. (Source: Lenovo)

20 Stunden Akku beim Yoga Slim 9i

Das Yoga Slim 9i hat einen 14-Zoll-Bildschirm und standardmässig das gleiche Ledercover, das beim kleineren Yoga 9i optional erhältlich ist. Es sei 13,9 Millimeter dick und wiege 1,26 Kilo. Der Bildschirm ist in einer Auflösung von bis zu 4k sowie HDR erhältlich und dient auch hier als Touchscreen. Die Lautsprecher werden von einem Dolby-Atmos-System betrieben. In einer Premium-Variante biete das Gerät ein abgerundetes Display.

Für mehr Privatsphäre können Nutzer und Nutzerinnen die Stromzufuhr der eingebauten Infrarotkamera per Schalter unterbrechen. Der Akku halte bis zu 20 Stunden und nach 15 Minuten Ladezeit im Standby können Kunden und Kundinnen bis zu 4 Stunden Videos schauen, die auf dem Gerät gespeichert sind.

Das Yoga Slim 9i ist ab November 2020 ab 1899 Euro erhältlich.

Der Yoga Slim 9i wiegt 1,26 Kilo bei 14 Zoll Displaygrösse. (Source: Lenovo)

Flexibles Energie-Balancing beim Gaming-Laptop Legion Slim 7i

Der Legion Slim 7i ist mit einem 15-Zoll-Bildschirm ausgestattet und hat in der höchsten Spezifikation den mobilen Prozessor Intel Core i9 HK-Series der 10. Generation. Der Laptop verfügt über eine Aluminium-Hülle in der Farbe Slate Grey und beinhaltet die Grafikkarte Geforce RTX 2060 mit Max-Q-Design von Nvidia.

Die Energie-Balancing-Technologie sorge dafür, dass die Grafikkarte des Laptops bei anspruchsvollen Aufgaben mehr Strom erhalte als der Prozessor, um die Leistung zu optimieren. Damit sei ein Performance-Boost von bis zu 10 Prozent möglich.

Das Gerät ist 17,9 Millimeter dünn und wiegt 1,86 Kilo bei einer Akku-Lebensdauer von 7,75 Stunden. Die verbesserte Lüftung störe den Sound der Dolby-Atmos-Lautsprecher nicht. Bis zu 2 Terabyte Flash-Speicher sind eingebaut und der Arbeitsspeicher liefert bis zu 32 Gigabyte bei 3200 Megahertz DDR4. Das 4k-Display mit HDR hat eine Bildrate von 60 Hertz und eine Helligkeit von bis zu 600 Nits. Wenn Full HD eingestellt wird, beträgt die Bildrate bis zu 144 Hertz. Optional kann die Performance des Laptops mit der Booststation eGPU verbessert werden, die separat erhältlich ist.

Auch dieses Gerät ist mit einem Fingerabdruck-Scanner und einem Privacy Shutter ausgestattet.

Das Legion Slim 7i ist ab Oktober 2020 für 1299 Euro erhältlich. Die separate Boost-Station eGPU ist bereits für 349 Euro erhältlich.

Der Gaming-Laptop Legion Slim 7i ist in Slate Grey erhältlich. (Source: Lenovo)

Wie andere Notebook-Hersteller hat Lenovo während der Coronapandemie von einem Verkaufsboom profitiert. Hier erfahren Sie mehr dazu.

Webcode
DPF8_188299

Kommentare

« Mehr