Digital-out-of-Home

Livesystems bestückt Jelmoli-Parkhaus mit 16 neuen Digital-Stelen

Uhr

Livesystems hat das Zürcher Jelmoli-Parkhaus mit 16 Digital-Stelen ausgestattet. Der Werbemarkt kann ab sofort buchen. Die Screens dienen aber nicht nur dem Abspielen von Werbung.

(Source: Livesystems)
(Source: Livesystems)

Das Jelmoli-Parkhaus in Zürich ist um 16 Digital-Stelen von Livesystems reicher. Die hochformatigen Stelen stehen dem Werbemarkt ab sofort für Buchungen zur Verfügung, wie das DooH-Unternehmen (Digital-out-of-Home) mitteilt. Jelmoli zähle im Parkhaus jährlich über 700'000 Ein- und Ausfahrten.

Ausser Werbeangeboten bekommen Besucher auf den 75-Zoll-Bildschirmen auch generelle Informationen und News zu sehen. Letztere würden vom firmeneigenen Newsportal "Nau.ch" geliefert.

Laut Mitteilung vermarktet Livesystems ab 2021 ausserdem das digitale Angebot der Schweizerischen Post.

Nau Media (Nau.ch) gehört wie Livesystems DooH (PassengerTV, GasstationTV, Cityscreen) und Livesystems (Sales-Abteilung) zur Dachorganisation Livesystems Holding. Das Newsportal wurde 2017 von Livesystems gegründet.

Im Juni hat auch Konkurrent APG 39 neue Screens installiert. Wo erfahren Sie hier.

Webcode
DPF8_187707

Kommentare

« Mehr