Neuer Chief Business Officer Stefan Ebnöther

Littlebit baut Konzernleitung mit Samsung-Expertise aus

Uhr
von Coen Kaat

Stefan Ebnöther ist von Samsung zu Littlebit gewechselt. Beim Disti soll er als Chief Business Officer die strategische Leitung der Geschäftsaktivitäten gegenüber dem B2B-Channel übernehmen. Die Konzernleitung wächst damit von drei auf vier Mitglieder.

Stefan Ebnöther ist als Chief Business Officer zu Littlebit gewechselt. (Source: Littlebit)
Stefan Ebnöther ist als Chief Business Officer zu Littlebit gewechselt. (Source: Littlebit)

Littlebit hat seine Konzernleitung ausgebaut: Anfang Juni ist Stefan Ebnöther als Chief Business Officer dazugestossen. Die Position wurde im Rahmen einer Neuausrichtung der Unternehmensführung frisch geschaffen, wie der Distributor mitteilt.

"Die Konzernleitung suchte nach neuen Impulsen und auch nach Entlastung in gewissen Geschäftsfeldern", sagt Ebnöther auf Anfrage. In seiner neuen Rolle verantworte er die strategische Leitung aller Business-Channel-Aktivitäten der gesamten Littlebit Technology Group.

"Die aktuelle Fokussierung liegt primär auf den B2B-Geschäftsfeldern Systembusiness, Enterprise Storage, Digital Signage und Video Conferencing", ergänzt er. In diesen Bereichen soll er nun Littlebits Strategie weiterentwickeln und in den Märkten etablieren. "Ausserdem beinhaltet die Position auch die Unterstützung des Group-CEOs Patrick Matzinger im Tagesgeschäft."

Von Samsung zu Littlebit

Ebnöther war zuletzt für Samsung als Head of CE IT Corporate Accounts in der Schweiz und Österreich tätig. Nun sei er motiviert, ein Schweizer Unternehmen, das auch international tätig ist, unternehmerisch mitgestalten zu können.

"Ich kann meine Erfahrungen aus meinen früheren Stellen, auch bei internationalen Herstellern wie Samsung, in die Arbeit einfliessen lassen und die langfristige Strategie der Littlebit Gruppe massgeblich prägen", sagt Ebnöther.

Auch biete sich ihm die Chance, seine Führungserfahrungen auszubauen und auf C-Level-Position zu agieren. "Bei Littlebit Technology agiert und entscheidet man auf dieser Stufe als Unternehmer", sagt er. "Die Chance in meinem Alter eine solche Position übernehmen zu können, motiviert mich enorm."

Von drei zu vier

Die neue Konzernleitung des Distributors besteht somit aus CEO Patrick Matzinger, CFO Björn Palko, COO Jochen Bless und CBO Stefan Ebnöther. Der Distributor mit Hauptsitz in Hünenberg unterhält auch Niederlassungen in Frankfurt, Paderborn, Wien und Utrecht.

Wie Videoconferencing gemäss Littlebit die Wettbewerbsfähigkeit steigert, können Sie hier im Podium zu UCC lesen. Was es dabei zu beachten gilt, sagt unter anderem Daniel Baumeler, Business Unit Manager B2B bei Littlebit Technology.

Webcode
DPF8_181888

Kommentare

« Mehr