Mein lokaler Handel

Euronics startet Onlineplattform für regionalen Handel

Uhr

Die Verbundgruppe Euronics hat eine Onlineplattform lanciert. Mit "Mein lokaler Handel" soll der regionale Handel unterstützt werden. Auch Unternehmen, die nicht der Verbundgruppe angehören, sollen von der Plattform profitieren.

(Source: tashka2000 / Fotolia.com)
(Source: tashka2000 / Fotolia.com)

Euronics hat vor einigen Tagen eine Onlineplattform aufgeschaltet, die den lokalen Handel stärken soll. Die "Mein lokaler Handel" genannte Plattform ist laut Euronics wie ein Branchenbuch aufgebaut. Darin würden Unternehmen gelistet, die trotz oder gerade wegen Corona für ihre Kunden da seien.

Die Plattform steht nicht nur Euronics-Mitgliedern zur Verfügung. Euronics stellt die Infrastruktur bereit und Unternehmen in einer Region können ihr eigenes Angebot kostenfrei präsentieren, wie die Verbundgruppe mitteilt. Die Plattform finden Sie unter mein-lokaler-handel.ch.

"Die Kunden merken derzeit stärker denn je, welche herausragenden Leistungen der stationäre Handel für ihre Region und oder Stadt erbringt. Euronics möchte mit der Plattform Mein lokaler Handel ihren Beitrag dazu leisten, dass auch in Zeiten nach Corona der Einzelhandel vor Ort weiterhin seine wichtige Rolle behält und ausbaut", schreibt Euronics-Geschäftsleiter Norbert Lüthi.

Wie Euronics seine Mitglieder in der Coronakrise unterstützt, lesen Sie im Interview mit Geschäftsleiter Norbert Lüthi.

Webcode
DPF8_179203

Kommentare

« Mehr