Bildverbesserung ausgeschaltet

CES 2020: Top-TV-Marken unterstützen Filmmaker Mode

Uhr

Der Filmmaker Mode soll Hollywoodfilme endlich wieder in ihrer ursprünglichen Form am modernen TV anzeigen. LG, Panasonic, Samsung, Sony und auch TCL wollen den neuen Modus unterstützen, der die Bildverbesserungsalgorithmen der TVs ausschaltet.

An der CES 2020 haben verschiedene TV-Hersteller angekündigt, den sogenannten Filmmaker Mode in gewissen neuen Modellen ihres Line-ups zu unterstützen. Beim Filmmaker Mode handelt es sich um eine Initiative verschiedener Hollywood-Regisseure und der UHD Alliance, die dafür sorgen wollen, dass Hollywoodfilme am TV so dargestellt werden, wie es der Filmemacher ursprünglich vorgesehen hatte. Der Filmmaker Mode deaktiviert dabei bei modernen Fernsehern die unterschiedlichen Systeme zur Zwischenbildbearbeitung, welche etwa zur Glättung von Bewegungen oder zur Reduktion von Bildrauschen eingesetzt werden. So sollen die Produktionen überdies im korrekten Bildverhältnis, im richtigen Farbraum und mit der passenden Bildwiederholrate dargestellt werden.

LG etwa will alle neuen 4k und 8k Fernseher, die 2020 eingeführt werden sollen, mit dem Filmmaker-Mode ausstatten. Auch Panasonic erklärte an seiner CES-Pressekonferenz, dass die diesjährige OLED-HZ-2000-Serie den Filmmaker Mode beinhalten wird. Auch Samsung, Sony und TCL wollen beim Filmmaker Mode mitmachen. Ebenso TP Vision (Philips TV), das allerdings nicht an der CES 2020 ausstellte. TVs dieser Firmen sollen auf der Fernbedienung eine dedizierte Taste haben, mit dem sich der Modus aktivieren lässt, wie Heise.de schreibt. Alternativ sollen Fernseher via Metadaten der gestreamten Daten sich automatisch in den Filmmaker Mode versetzen.

Der Filmmaker Mode wird laut UHD Alliance auch von der Director's Guild, The Film Foundation, der International Cinematographers Guild und der American Association of Cinematographers unterstützt.

Regisseure wie Martin Scorsese, J.J. Abrams, James Cameron, Ryan Coogler, Ava DuVernay, Rian Johnson und Christopher Nolan erklären die Initiative im folgenden Youtube-Video:

Alles über die CES 2020 hier im Online-Dossier.

Webcode
DPF8_165668

Kommentare

« Mehr