Smart-Wi-Fi

Sunrise geht Partnerschaft mit Plume ein

Uhr

Sunrise unterstützt künftig die Plume-Technologie. Das Wi-Fi-Netz soll damit optimiert werden und ein personalisiertes Smarthome-Erlebnis bieten. AI Security sorgt zudem dafür, Inhalte anzupassen und potenzielle Sicherheitsrisiken zu identifizieren und zu blockieren.

(Source: DrAfter123 / iStock.com)
(Source: DrAfter123 / iStock.com)

Ab dem 21. November steht Sunrise-Abonnenten Smart-Wi-Fi von Plume zur Verfügung. Plume soll Smarthome-Services unterstützen und das Onlineerlebnis verbessern. Durch die Plume-Technologie werde das Netzwerk intelligent optimiert, schneller und sicherer gemacht, teilt Sunrise mit.

Für die Nutzung können Sunrise-Kunden Tri-Band-Super-Pods direkt an die Steckdose anschliessen. Laut Sunrise reicht ein "Super-Pod" aus, um die gesamten Smarthome-Services zu nutzen. Das Gerät kostet 90 Schweizer Franken. Zudem würden Monatskosten von 4.90 Schweizer Franken anfallen.

Tags
Webcode
DPF8_159252

Kommentare

« Mehr