Zweiter Laden in Europa

Xiaomi plant Flagship-Store in Zürich

Uhr

Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi plant im Glattzentrum in Wallisellen einen neuen Flagship-Store. Es wäre erst der zweite in Europa.

So könnte der Laden aussehen. Im Bild ein Mi Store in Malaysia. (Source: mi.com)
So könnte der Laden aussehen. Im Bild ein Mi Store in Malaysia. (Source: mi.com)

Der chinesische Elektronikhersteller Xiaomi plant die Eröffnung eines neuen Flagship-Store im Glattzentrum in Wallisellen, wie 20 Minuten berichtet. Der Schweizer Store des Smartphone-Anbieters wäre damit erst der zweite in Europa. Bis Ende September soll der Mi Store genannte Laden in das Einkaufszentrum ziehen. Im Glattzentrum verspricht man sich vom chinesischen Hersteller Abwechslung für die Kunden, wie Glatt-Sprecherin Lisa Rennefahrt der Pendlerzeitung mitteilte.

Xiaomi, das zuletzt auf dem europäischen Smartphone-Markt Boden gut machen konnte, will im eigenen Laden nicht nur seine Telefone anbieten. Der Tech-Konzern produziert ebenfalls Outdoor Gadgets und smarte Spielzeugroboter.

Mehr über Xiaomis Produkte in der Schweiz lesen Sie hier.

Webcode
DPF8_147919

Kommentare

« Mehr