GfK-Marktmonitor

Schweizer Detailhandel ist leicht rückläufig

Uhr

Die Umsätze im Schweizer Detailhandel sind leicht zurückgegangen, meldet GfK Switzerland. Positive Entwicklungen sind im Freizeit-Bereich auszumachen. Die Voraussetzungen für Wachstum sind in der Schweiz gegeben.

Die Umsätze im Schweizer Detailhandel sind leicht rückläufig. Dies zeigen Zahlen des aktuellen GfK-Marktmonitors zum ersten Halbjahr. Im Non-Food-Handel seien die Verkäufe im Vergleich zur Vorjahresperiode um 1.5 Prozent zurückgegangen. Dagegen seien die -0.4 Prozent des Lebensmittelhandels fast ein Pari, schreiben die Marktforscher. Nicht zuletzt wegen des "Ostereffekts" seien die Zahlen des 2. Quartals besser. Der Ostereffekt bezieht sich auf das Osterfest, das manchmal im 1. Quartal oder wie dieses Jahr im 2. Quartal stattfindet.

Im Bericht zu den Zahlen des vergangenen Jahres bezeichnete GfK Switzerland das schöne Wetter als eher hinderlich für Verkäufe. Im aktuellen Marktmonitor werden die positiven Einflüsse des Wetters erwähnt: Im Juni könne man einen Boom beim Absatz von Klimaanlagen und Ventilatoren feststellen. Generell wird der Freizeitmarkt als positiver Treiber für den Non-Food-Handel ausgemacht.

In vieler Hinsicht entwickelt sich der Markt entsprechend seiner Trends weiter: So würden gerade im Fashion-Markt weiterhin lokale Filialen gestrichen, zu Gunsten von mehr Onlineaktivität.

"Grundsätzlich sind die Voraussetzungen für Wachstum aufgrund der stabilen Wirtschaftssituation der Schweiz gegeben", schreibt GfK in einer Mitteilung. Die Arbeitslosigkeit sei im Juni auf einen neuen Tiefststand gefallen, und das Bundesamt für Statistik erwarte für dieses Jahr eine Teuerung von 0.6 Prozent. Diese betrug letztes Jahr noch 0.9 Prozent.

Weitere Zahlen aus dem vergangenen Marktmonitor lesen Sie hier.

Der Markt-Monitor von GfK Switzerland entsteht jeweils in Zusammenarbeit mit über 40 grossen Schweizer Detailhändlern, die rund 50 Prozent des gesamten Detailhandels umsetzen. Nicht integriert im Markt-Monitor ist der Fachhandel.

Webcode
DPF8_146478

Kommentare

« Mehr