Juan Carlos Cordo Martínez

Schweizer Country Manager verlässt LG Electronics

Uhr | Aktualisiert

Nach fast fünf Jahren als Country Manager Schweiz von LG ist Juan Carlos Cordo Martínez nicht mehr im Amt. Die Nachfolge soll demnächst geregelt werden.

Juan Carlos Cordo Martínez. (Source: zVg)
Juan Carlos Cordo Martínez. (Source: zVg)

Juan Carlos Cordo Martínez hat LG Electronics Schweiz verlassen. Das Unternehmen bestätigt auf Anfrage einen Hinweis eines Lesers, wonach der Country Manager und Sales Director in der Schweiz weg ist. Über die Gründe gibt LG keine Auskunft. Die Nachfolge werde demnächst geregelt.

Der 48-jährige Spanier war seit Mitte 2014 hierzulande Geschäftsführer des Elektronikherstellers. Im Interview kurz nach Amtsantritt sagte er noch, dass er vor hat, mindestens fünf Jahre in dieser Position zu bleiben. Lesen Sie hier das Interview mit Juan Carlos Cordo Martínez von September 2014.

Webcode
DPF8_140390

Kommentare

« Mehr