Vertriebspartnerschaft

Comm-Tec bietet Dexons Produkte feil

Uhr

Comm-Tec geht eine Partnerschaft mit Dexon ein. Comm-Tec wird Dexons Produkte in den Regionen Deutschland, Österreich, Schweiz und Spanien vertreiben.

(Source: siraanamwong / iStock.com)
(Source: siraanamwong / iStock.com)

Comm-Tec geht eine Vertriebspartnerschaft mit Dexon ein. Die Partnerschaft gilt für die Regionen Deutschland, Österreich, Schweiz und Spanien, wie Comm-Tec mitteilt.

Dexon entwickelt Videowandcontroller für Multi-Screen-Videoanzeigeprojekte. Die Geräte eigneten sich, um grössere Videowände zu realisieren. Sie könnten je nach Anforderung mit den entsprechenden Ein- und Ausgangskarten bestückt werden, seien modular und könnten gemäss den Projektanforderungen skaliert werden.

Erst vor Kurzem hat Comm-Tec eine Partnerschaft mit RGBlink bekanntgegeben. Lesen Sie hier mehr dazu.

Webcode
DPF8_133123

Kommentare

« Mehr