Audiomarke von Panasonic

Digitalcom wird Handelsvertreter für Technics

Uhr

Digitalcom hat von Panasonic Schweiz den Vertrieb und das Marketing für die Audiomarke Technics übernommen. Der Hersteller verspricht nun eine persönlichere Kundenbetreuung.

(Source: Unsplash.com / Lee Campbell)
(Source: Unsplash.com / Lee Campbell)

Panasonic Schweiz gibt den Vertrieb und das Marketing für die Audiomarke Technics an den Distributor Digitalcom ab. Digitalcom entstand Anfang Oktober durch die Fusion von Digital Unterhaltungs AG aus Baar und Audio Vision Trends aus Grenchen. Panasonic habe entschieden, die Handelsvertretung an Digitalcom zu übergeben, um die Vorzüge von Technics den Handelspartnern näherzubringen, heisst es in der Mitteilung.

Panasonic will mit der Handelsvertretung durch Digitalcom eine persönlichere Kundenbetreuung bieten. Laut Panasonic freut sich das Team von Digitalcom auf die Kooperation mit Panasonic. "Die langjährige High-end-Erfahrung und das Fachwissen von Digitalcom werden uns helfen, die Qualität und die Funktionalität der Technics Produkte ins richtige Licht zu setzen", lässt sich Urs Fischer, Country Manager Panasonic Schweiz, in der Mitteilung zitieren.

Webcode
DPF8_113157

Kommentare

« Mehr