I.P. Park

LG-CTO hält erste CES-Keynote

Uhr

LGs Präsident und CTO I.P. Park wird die erste Keynote des Unternehmens an der CES halten. Wie schon an der IFA in Berlin soll Park über künstliche Intelligenz sprechen.

I.P. Park, Präsident und CTO von LG Electronics. (Source: LG Electronics)
I.P. Park, Präsident und CTO von LG Electronics. (Source: LG Electronics)

I.P. Park, Präsident und Chief Technology Officer (CTO) von LG Electronics, wird die Keynote-Rede an der CES 2019 halten. Wie der Hersteller mitteilt, ist es die erste CES-Keynote von LG. Der CTO soll am 7. Januar 2019 im MGM Park Theater in Las Vegas wie schon an der IFA in Berlin über die Vorteile künstlicher Intelligenz für das tägliche Leben der Konsumenten referieren.

Als CTO von LG treibe Park die Innovationen der künstlichen Intelligenz im Unternehmen voran. Park sagt: "Es wird erwartet, dass die CES 2019 einen Wendepunkt bei der Entwicklung von KI und der Implementierung von alltäglichen Produkten und Dienstleistungen darstellen wird."

Für die CES 2019 sind 4500 ausstellende Unternehmen in 20 Produktkategorien angemeldet. Messeveranstalter und Branchenverband Consumer Technology Association kündigt Zugriff auf die neuen Transformationstechnologien wie 5G-Konnektivität, künstliche Intelligenz, erweiterte und virtuelle Realität, Smarthome, intelligente Städte, Maschinenintelligenz und mehr an. Die Messe findet vom 8. bis 11. Januar 2019 im Las Vegas Convention Center statt.

Webcode
DPF8_111575

Kommentare

« Mehr