In-Ear MA390

RHA lanciert vierten Bluetooth-Kopfhörer

Uhr

RHA hat seinen vierten Bluetooth-Kopfhörer der MA-Reihe im Sortiment. Mit dem MA390 verspricht der Hersteller gute Klangqualität trotz schlichter Konstruktion.

(Source: RHA)
(Source: RHA)

RHA hat einen neuen Wireless-Kopfhörer lanciert. Wie RHA in einer Pressemitteilung schreibt, ist der MA390 ein In-Ear-Kopfhörer der MA-Serie, der Klangqualität und Performance mit leichten Materialien bietet.

Der vierte Bluetooth-Kopfhörer des Herstellers aus der MA-Reihe habe ein schlichtes Design aus Aluminium. Trotz des schlichten Äusseren unterstütze der MA390 aptX und AAC und gebe die Musik auf allen Android- und iOS-Geräten klanggetreu wieder. Die austauschbaren Ohrstöpsel isolierten zudem passiv Hintergrundgeräusche. Der MA390 biete über acht Stunden Akkulaufzeit, das Aufladen erfolge in 1,5 Stunden per USB-C-Kabel.

RHA MA390. (Source: RHA)

Die Universalfernbedienung ermögliche einen Wechsel per Knopfdruck zwischen Musik, Anrufen und Digital-Assistant-Funktionen, ohne das Smartphone aus der Tasche nehmen zu müssen. Die maximale Verbindung von 10 Metern erlaube zusätzliche Freiheit von gekoppelten Geräten. Die Wasser- und Schweissresistenz nach IPX4-Rating ermögliche auch einen Gebrauch beim Outdoor-Festival oder im Fitnessstudio.

MA390-Fernbedienung. (Source: RHA)

Der MA390 kann in der Schweiz mit einer dreijährigen Herstellergarantie für rund 80 Franken auf der RHA-Website vorbestellt und ab dem 28. Juni im Handel bestellt werden.

Webcode
DPF8_98515

Kommentare

« Mehr