Mit Livestream-Funktion

Rollei zeigt 360-Grad-Kamera für vollsphärische Aufnahmen

Uhr | Aktualisiert

Rollei hat eine neue 360-Grad-Kamera präsentiert. Per App kann der Nutzer einen Live-Stream seiner Aufnahmen auf Youtube oder Facebook übertragen oder diesen später mit einer VR-Brille ansehen.

Rollei hat eine neue 360-Grad-Kamera vorgestellt. Laut Mitteilung des Herstellers kann die Kamera hochauflösende (2k) und vollsphärische (360 Grad Breite, 180 Grad Höhe) Videos oder Fotos einfangen. Nutzer können die Aufnahmen mit VR-Brillen, mobilen Endgeräten sowie auf Computer und TVs ansehen.

Die Kamera kommt mit zwei lichtstarken 210-Grad-Super-Weitwinkel-Objektiven, wie Rollei schreibt.

Durch das integrierte Wlan verbindet sich die Kamera mit der Rollei-S1-360-App, die auf Android sowie iOS verfügbar ist. Über die Smartphone-Steuerung kriegt der Nutzer eine Bildvorschau. Auf der App gibt es zudem eine Live-Stream-Funktion für Youtube und Facebook. Eingebaut ist ein wieder aufladbarer Lithium-Ionen-Akku, der laut Hersteller bis zu 120 Minuten Aufnahmedauer gewährleistet.

Rollei empfiehlt einen UVP von 130 Franken.

Webcode
DPF8_76420

Kommentare

« Mehr