Fotomesse

Photo 18 startet am 12. Januar

Uhr

Morgen Freitag öffnet die alljährliche Photo 18 ihre Tore. Während fünf Tagen stellen rund 250 Fotografen ihre Arbeiten an der Fotomesse aus.

Photo 17 (Archivbild). (Source: Netzmedien)
Photo 17 (Archivbild). (Source: Netzmedien)

Am Freitag startet in Zürich-Oerlikon die Photo 18. Zwischen dem 12. und 16. Januar sind über 250 Fotografen an der Fotomesse vertreten, die ihre Arbeiten ausstellen. Jeden Tag können verschiedene Seminare, Live-Shootings oder Workshops an den Veranstaltungsorten Halle 622 und Stage One besucht werden, wie die Veranstalter schreiben.

In der Stage One Halle halten sechs Fotografen Vorträge über verschiedene Themen:

  • Michel Comte - Transition

  • Scott Schuhmann - Catch and Release; The Digital Audience

  • Hunter & Gatti - All is Flux - Can commercial photography be seen as art?

  • Roger Ballen - Bellenesque Roger Ballen: A Retrospective

  • Ben Moore - Die Schönheit der astrologischen Fotografie

  • Christian Bobst - Die Magie Afrikas und der Welt

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite der Photo 18.

Wo: Zürich-Oerlikon, Halle 622 und Stage One

Wann: 12.-16. Januar 2018, 11:00-20:00 Uhr

Webcode
DPF8_75173

Kommentare

« Mehr