5-Jahre-Jubiläum

SGDA verschenkt 1000 Schweizer Games

Uhr

Die Swiss Game Developers Association feiert den 5. Geburtstag. Zum Jubiläum verschenken Schweizer Games-Entwickler über 1000 Vollversionen ihrer Spiele. Die Aktion startet morgen.

First strike ist eines der Games, welche die SGDA zum Jubiläum verschenkt. (Source: zVg)
First strike ist eines der Games, welche die SGDA zum Jubiläum verschenkt. (Source: zVg)

Die Swiss Game Developers Association (SGDA) feiert am 17. August ihr 5-Jahresjubiläum. Zu diesem Anlass verschenken Schweizer Spieleentwicklerinnen und -entwickler mehr als 1000 Vollversionen ihrer Spiele, wie die SGDA mitteilt.

Der Verband, der am 17. August 2012 gegründet wurde, setzt sich für die Belange der Schweizer Spieleentwicklerinnen und -entwickler ein. Mit der Gratisaktion will die SGDA Spiele aus Schweizer Produktion einer breiten Öffentlichkeit vorstellen und zugänglich machen. Damit will der Verband die Qualität und Kreativität der hiesigen Game-Branche betonen und den "Dank für die wirtschaftliche und politische Unterstützung" ausdrücken, den die Branche von vielen Seiten erfahre.

Interessierte können ab Donnerstag, 17. August 2017, 1000 Vollversionen folgender Schweizer Spiele umsonst beziehen:

Und so funktioniert die Aktion:

Am 17. August um 14 Uhr schaltet die SGDA diesen Link frei und Interessierte können unter Angabe ihrer E-Mail-Adresse jeweils eines der oben aufgeführten Spiele herunterladen.

Webcode
DPF8_52548

Kommentare

« Mehr