Hausmesse

Kino-Feeling bei Mobilepro

Uhr | Aktualisiert

Trends, Neuheiten und Comedy: Mobilepro hat während seiner Hausmesse Jubiläum gefeiert und für gemütliche Atmosphäre gesorgt.

Mobilepro hat während der vergangenen zwei Tage seine Hausmesse gefeiert. 125 Besucher folgten der Einladung des Distributors in die Nagelfabrik in Wetzikon und sahen die Highlights aus dem Sortiment von Mobilepro.

Den Vorträgen von Samsung, Novia, Milestone, LG, NEC und Philips konnten sie in gemütlichen Kinosesseln lauschen. Denn die alte Fabrik wird sonst von einem Klub von Filmfans genutzt.

Neue Partnerschaften

"Das ist sehr gut angekommen", verrät Verkaufsleiter Heinz Meli. Die Vorträge seien aufmerksam verfolgt worden. Es gab auch einiges zu verkünden. So konnte Mobilepro etwa die Zusammenarbeit mit Novia vorstellen - eines der Highlights für Meli. Novia ist Generalimporteur für Smart-Technologies, die Software kann etwa für Schulungen oder im Businessumfeld auf Präsentationslösungen von Samsung oder NEC zum Einsatz kommen.

Ein weiteres Highlight für Meli war die Vorstellung des neuen Partners Projecta. Der niederländische Leinwand-Hersteller gehört zum US-Konzern Milestone, dessen Produkte DA-LITE und Chief ebenfalls von Mobilepro vertrieben werden.

Ebenfalls neu ist Mobilepros Zusammenarbeit mit TP Vision für Philips Hospitality TV. Key Account Manager Fedele Guzzo von TP Vision glaubt, dass Mobilepro durch die Partnerschaft mit TP Vision Synergien mit weiteren Marken nutzen kann. Er nennt als Beispiel Komplettpakete mit TVs und Halterungen.

Trends 21:9 und Ultra-HD

LG gab einen Einblick in das Monitor-Format 21:9, womit sich der Monitor vierteilen lässt, um beispielsweise mehrere Arbeiten gleichzeitig auszuführen. Oder aber, um während der Arbeit auch das Fussballspiel zu verfolgen. LG lanciert für 2014 21:9-Monitore mit 25- und 34-Zoll-Bilddiagonale.

Nils Brillinger, Regional Sales Manager DACH bei NEC, sprach während seines Vortrags über die Möglichkeiten von Ultra HD bei Digital Signage und erwähnte dabei auch jeweils den Kundennutzen. Brillinger glaubt, dass Ultra-HD in spätestens 3 Jahren zur Standardauflösung bei Digital Signage wird – zumindest bei Grössen über 70 Zoll. Hier steckt also grosses Potenzial.

Jubiläumsfeier

2014 ist ein besonderes Jahr für den Distributor Mobilepro. Vor 30 Jahren wurde das Unternehmen als reiner Mobilfunk-Händler gegründet. Und vor 10 Jahren wandelte sich Mobilepro schliesslich zum reinen IT- und Pro-AV-Disti.

Geschenke gab es aber nicht für das Geburtstagskind, sondern für die Gäste von Mobilepro. An einer Verlosung zog Glücksfee Corina Dos Santos, Inside Sales von Mobilepro, die Gewinner eines Philips Hotel TV und weiterer Preise. Für gute Stimmung sorgten auch die Überraschungsgäste vom Appenzeller Comedy-Duo Messer & Gabel.

Mobilepro wird dieses Jahr übrigens an der CE Expo in Zürich vertreten sein. Nächstes Jahr findet die Hausmesse natürlich auch wieder statt, mit dem gleichen Konzept, aber neuen Themen.

Webcode
330

Kommentare

« Mehr