Zwei Wochen

TV-Sender S1 ist bald "On air"

Uhr | Aktualisiert

In zwei Wochen geht der neue Kanal S1 auf Sendung. Die Macher wollen Deutschschweizer Zuschauer mit Dokumentationen und Spielfilmen vor den Fernseher locken.

Die Schweiz erhält in zwei Wochen einen zusätzlichen TV-Sender. Der Kanal S1 wird das digitale Grundangebot von UPC Cablecom ergänzen. Wie der Kleinreport berichtet, wird UPC Cablecom am 16. Oktober die technische Aufschaltung vornehmen, zwei Tage später wird der offizielle Start des Senders erfolgen.

Der Sender S1 wird gemäss Programmdirektor Mike Gut von Dokumentationen und Spielfilmen geprägt sein. Aber auch Krimis, Kochsendungen und Zeichentrickfilme sollen das Programm ergänzen. Wie die Macher hinter dem neuen Sender auf ihrer Homepage schreiben, peilen sie die Zielgruppe der 15- bis 59-jährigen Zuschauer in der Deutschschweiz an. Laut S1TV wird der Sender zu 100 Prozent werbefinanziert sein.

Webcode
kDb5LVhK

Kommentare

« Mehr