EIT.swiss veranstaltet Schweizermeisterschaft

Das sind die besten Elektroinstallateure der Schweiz

Uhr

Vom 17. bis 21. November haben die Schweizermeisterschaften der Elektroinstallateurinnen und Installateure stattgefunden. Der Gewinner des vom EIT.swiss veranstalteten Wettbewerbs wird die Schweiz an den World Skills in Shanghai vertreten.

Die Gewinner der Schweizermeisterschaften der Elektroinstallateurinnen und Installateure stehen fest. Der vom EIT.swiss veranstaltete Wettbewerb hat vom 17. bis 21. November stattgefunden. Die beste Leistung erzielte laut EIT.swiss Yannick Flepp vom EIT.graubünden. Flepp arbeitet bei der Firma Builcon Energie mit Firmensitz in Eschenbach ZH.

Mit dem Sieg sicherte sich der Elektroinstallateur ein Ticket an die World Skills 2022 in Shanghai. Auch der Zweitplatzierte Patrik Siegenthaler vom EIT.bern von Burkhalter Elektro Linden BE wird die Schweiz an den World Skills vertreten. Die Plätze drei und vier gingen an Sven Fellmann (EIT.zentralschweiz) und Michael Schmucki (EIT.zürich). Sie werden laut EIT.swiss an den Euro Skills in St. Petersburg um den ersten Platz kämpfen.

Die diesjährigen Schweizermeisterschaften der Elektroinstallateurinnen und Installateure fanden in der Messe Zürich statt. Aufgrund der aktuellen Coronasituation jedoch ohne Publikum. "Der Geisterwettkampf hielt die Teilnehmenden aber nicht davon ab, ihr Bestes zu geben und die herausfordernden Aufgaben mit Bravour zu lösen", schreibt EIT.swiss.

Bei EIT.swiss handelt es sich um den ehemaligen Verband Schweizerischer Elektro-Installationsfirmen (VSEI). Was hinter dem neuen Namen steckt, können Sie hier nachlesen.

Webcode
DPF8_199305

Kommentare

« Mehr