Google Assistant und Amazon Alexa

Panasonic kündigt Sprachassistenz-Update für 4k-UHD-TVs an

Uhr | Aktualisiert
von Elektrojournal

Panasonic kündigt ein Firmware-Update für alle 2018er 4K UHD TV Modelle an. Das Sprachassistenz-Update für Google Assistant und Amazon Alexa ist ab 30. Oktober 2018 verfügbar.

FY2018-Panasonic-TV-FXW785. (Source: Panasonic)
FY2018-Panasonic-TV-FXW785. (Source: Panasonic)

Zu den größten Smart Home Trends gehören nicht erst seit der IFA 2018 sprachgesteuerte Geräte. Bereits im Dezember 2017 brachte Panasonic den Lautsprecher SC-GA10 mit integriertem Google Assistant auf den Markt. Dieser verbindet qualitativen Sound mit komfortabler Sprachsteuerung beim Musikhören und Erledigen vieler Alltagsaufgaben. Damit steht er im Zentrum eines vernetzten, sich stetig weiter entwickelnden Zuhauses, für das immer mehr Smart Devices verfügbar sind. Im Zuge dessen kündigt Panasonic für Ende Oktober 2018 Firmware-Updates für alle 2018er 4K UHD TV Modelle (ab FXW654 Serie) an. Mit der Softwareaktualisierung können die entsprechenden TVs nicht nur per Google Assistant (z.B. Panasonic SC-GA10), sondern auch mit Amazon Alexa gesteuert werden. Das Firmware-Update wird ab 30. Oktober 2018 als Update-over-the-air verfügbar sein.

Dieser Artikel erschien erstmals am 25. Oktober auf Elektrojournal.at.

Webcode
DPF8_113439

Kommentare

« Mehr