Bern und Zentralschweiz

Schubiger Haushalt beruft neuen Regionalverkaufsleiter

Uhr | Aktualisiert

Schubiger Haushalt hat Mark Zumbühl als neuen Regionalverkaufsleiter für Bern und die Zentralschweiz an Bord geholt. Seinen Vorgesetzten kennt Zumbühl von gemeinsamen Toshiba-Zeiten.

Mark Zumbühl. (Source: Schubiger Haushalt)
Mark Zumbühl. (Source: Schubiger Haushalt)

Schubiger Haushalt hat einen neuen Regionalverkaufsleiter engagiert. Mark Zumbühl ist seit September für die Regionen Bern und Zentralschweiz der Coop-Tochter zuständig. In dieser Funktion berichtet der 39-jährige an Andreas Greuter, der seit März vergangenen Jahres das B2B-Geschäft von Schubiger Haushalt leitet.

Zumbühl und Greuter kennen sich von gemeinsamen Zeiten bei Toshiba Schweiz, wo sie über 5 Jahre zusammenarbeiteten. Die vergangenen 4 Jahre lebte Zumbühl in Miami und war in der Immobilienbranche tätig. Aus privaten Gründen kehrte er nun aber zurück in die Schweiz, wie er auf Anfrage sagt. Er habe Heimat und Familie vermisst. Vor seinem Abstecher in die USA war Zumbühl unter anderem bei Also und Lenovo tätig.

Zumbühl baut auf seine gesammelten Erfahrungen in der Immobilien- und IT-Branche, die viele Ähnlichkeiten mit der Haushaltsgerätebranche haben, wie er sagt. In seiner Funktion wolle er neue Kunden in der Zentralschweiz bis Bern und später West-Schweiz gewinnen, unter anderem mit Kaltakquise, und den Bekanntheitsgrad von Schubiger Haushalt in der Region steigern.

Webcode
DPF8_110655

Kommentare

« Mehr