5G Global Mobile Network Experience Awards

Schweizer Telkos unter den 30 besten 5G-Anbietern weltweit

Uhr
von Silja Anders und lha

Dieses Jahr wurden zum ersten Mal die 5G Global Mobile Network Experience Awards verliehen. Opensignal zeichnete dabei Telkos aus, die mit ihrem 5G-Netz überzeugen konnten. Unter den Top 30 befinden sich auch Schweizer Anbieter.

(Source: Freepik)
(Source: Freepik)

Zum ersten Mal hat Opensignal ein weltweites Ranking der 5G-Betreiber erstellt und die 5G Global Mobile Network Experience Awards verliehen. Das Ergebnis zeigt die Erfahrung der Nutzenden mit 5G-Mobilfunkanbietern. Für die Erstellung der Bestenliste wurden die Telkos laut Opensignal anhand von fünf Kriterien miteinander verglichen. Diese fünf Faktoren sind: 5G-Verfügbarkeit, 5G-Download-Geschwindigkeit, 5G-Upload-Geschwindigkeit, 5G-Games-Erfahrung und 5G-Video-Erlebnis.

Auch die Schweiz findet sich in der Bestenliste. In den Kategorien 5G-Upload-Geschwindigkeit und 5G-Games-Erfahrung befinden sich Sunrise, Swisscom und Salt unter den Top 30. In den Kategorien 5G-Download-Geschwindigkeit, 5G-Games-Erfahrung und 5G-Video-Erlebnis steht der Schweizer Telko Sunrise sogar in den Top 20. Gemäss Opensignal wurde bei Sunrise eine deutliche Verbesserung zum 4G-Netz beobachtet.

Während in den vergangenen Jahren die Download-Geschwindigkeit von grosser Bedeutung war, wird heutzutage die Upload-Geschwindigkeit immer wichtiger, wie Opensignal erklärt. So sei das Bedürfnis der Nutzenden gross, Bilder auf Social Media zu teilen oder Anhänge in E-Mails unterwegs zu verschicken. Der Vergleich zeigt, dass die Schweiz vor allem in dieser Kategorie im globalen Vergleich gut abschneidet. Die Schweizer Telkos bieten laut Opensignal vergleichsweise viele Megabit pro Sekunde für Uploads zur Verfügung.

Das sind die globalen Sieger der 5G Global Mobile Network Experience Awards in den jeweiligen Kategorien:

  • 5G-Verfügbarkeit: T-Mobile (USA) und STC (Kuweit)

  • 5G-Download-Geschwindigkeit: FarEasTone (Taiwan)

  • 5G-Upload-Geschwindigkeit: FarEasTone (Taiwan)

  • 5G-Games-Erfahrung: KT (Südkorea), SK telcom (Südkorea), T-Mobile (Niederlande), KPN (Niederlande) und Singtel (Singapur)

  • 5G-Video-Erlebnis: Chunghwa (Taiwan), FarEasTone (Taiwan) und T-Mobile (Niederlande)

Apropos Schweizer Telkos: Sunrise-UPC, Swisscom und Salt bieten jetzt einen Online-Speedtest zur Messung der Internetgeschwindigkeit an. Mehr dazu lesen Sie hier.

Webcode
DPF8_231036

Kommentare

« Mehr