Kategorie "Home Theatre Audio"

EISA 2021/22: Das sind die besten Heimkino-Soundsysteme

Uhr
von Maximilian Schenner und lha

Die Expert Imaging and Sound Association (EISA) hat ihre Awards für die besten Geräte 2021-2022 vergeben. In der Kategorie "Home Theatre Audio" gibt es 10 Siegermodelle von 9 verschiedenen Herstellern.

(Source: gr8effect / pixabay.com)
(Source: gr8effect / pixabay.com)

Die Expert Imaging and Sound Association (EISA) kürt auch für 2021/2022 ihre Produktfavoriten aus 6 verschiedenen Bereichen. In der Kategorie "Home Theatre Audio" vergab die EISA 10 Auszeichnungen. 9 verschiedene Hersteller wurden prämiert, einzig SVS konnte zwei Awards abstauben.

  • Als beste Smart-Soundbar kürte die EISA die Home Sound Bar von Denon. Das Modell, zu einem Teil Dolby Atmos/DTS:X-Soundbar, zu einem Teil vollwertiger HEOS-Multiroom-Lautsprecher, überzeuge vor allem durch seine Audio-Performance bei der Film- und Musikwiedergabe sowie durch die Möglichkeit der Erweiterung zu einem Mehrkanalsystem im Heimkino-Stil. Auch die kontaktlose Bedienung mittels Amazon Alexa spreche für das Denon-Gerät.

  • Der Preis für die beste Heimkino-Soundbar geht an Philips respektive das Modell Fidelio B97. Das IMAX-Enhanced-Soundbar-System, bestehend aus einem Fünf-Kanal-Soundbar-Gehäuse, kabellosen Surround-Lautsprechern und einem 8-Zoll-Subwoofer, soll einen "packenden und mitreissenden Heimkino-Sound" liefern, schreibt die Association.

Philips Fidelio B97 (Source: Philips)

  • LG erhält für die Eclair QP5 die Auszeichnung "EISA Soundbar Innovation 2021-2022". Diese eigne sich ideal für die Installation "in einem Wohnzimmer, Schlafzimmer oder einer Spielhalle". Features wie HDMI-2.1-eARC-Konnektivität, DTS:X-Wiedergabe und KI-gestützte Echtzeit-Audioabstimmung sowie die intelligente Interaktion mit der LG-Fernsehserie würden das innovative Soundsystem ausmachen.

  • Die BL Bar 5.0 Multibeam ist laut EISA die beste kompakte Soundbar 2021-2022. Als "wohnzimmerfreundliches Single-Box-System" verzichtet das Modell auf einen begleitenden Subwoofer. Stattdessen ergänzen vier passive Radiatoren die fünf Treiber und sollen für spürbare, gut integrierte Bässe sorgen.

  • Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis ("Best Buy") unter den Soundbars schreibt EISA dem Modell TS8132 von TCL zu. Diese eigne sich vor allem für eine TV-basierte Einrichtung und überzeuge durch ihre Dialogverarbeitung, Effekttrennung und Detailtreue.

  • Das Rennen um den Titel des besten Heimkino-Speakers kann der Polk Audio Reserve für sich entscheiden. Für die Reserve-Serie habe der Hersteller Technologien aus seiner der Legend-Reihe verwendet, etwa auffälligen Pinnacle-Hochtöner und Turbine-Cone-Treiber.

Die BL Bar 5.0 Multibeam von JBL ist die beste kompakte Soundbar 2021-2022. (Source: JBL)

  • In der Sub-Kategorie "Best Buy Home Theatre Subwoofer" gewinnt der SB-1000 PRO von SVS - "eine Leistung, die in Bezug auf Geschwindigkeit, Wucht und Tiefe betört", wie EISA schreibt.

  • Auch im Bereich der kompakten Subwoofer darf sich SVS über eine Auszeichnung freuen. Hier gewinnt das Modell SVS 3000 MICRO. Mit einer 8-Zoll-Aluminiummembran handle es sich dabei um den bisher kompaktesten Subwoofer-Treiber des amerikanischen Herstellers

  • Der vernetzte 7-Kanal-AV-Receiver RX-V6A von Yamaha ist für die EISA der beste Heimkino-Receiver des Jahres.

  • Zum besten UHD-Player kürte die Jury den Reavon UBR-X200.

Eine Übersicht über die Gewinner der EISA Awards 2020-2021 finden Sie hier.

Webcode
DPF8_225992

Kommentare

« Mehr