Auf dem Swisscom-Netz

Wingo lanciert Mobile-, TV- und Internet-Abos

Uhr
von Leslie Haeny und jor

Wingo hat drei neue Abos im Angebot. Eines für TV, eines für Mobiltelefonie und eines fürs Internet. Die letzteren beiden gibt es noch bis zum 24. Mai zum Einführungspreis.

(Source: ROBIN WORRALL / Unsplash)
(Source: ROBIN WORRALL / Unsplash)

Die Swisscom-Marke Wingo hat drei neue Angebote lanciert. Mit ihnen richtet sie sich an Mobile-, Breitband- und TV-Kundinnen und -Kunden.

Das erste Angebot ist laut Wingo die Flatrate Swiss Pro. Mit dem Abo können Kundinnen und Kunden innerhalb der Schweiz unlimitiert telefonieren, SMS und MMS versenden sowie Daten nutzen. Zudem gebe es 100 Minuten Gratistelefonie von der Schweiz in die EU und Westeuropa und 1 Gigabyte Datenverbrauch im Ausland. Wer Swiss Pro zwischen dem 4. und 24. Mai 2021 abschliesst, erhält das Abo laut Wingo für 24.95 Franken monatlich. Normalerweise kostet es 68 Franken im Monat. "Der Preis gilt lebenslang, für das Angebot gibt es keine Mindestvertragsdauer", schreibt der Anbieter.

250 TV- und 200 Radiosender

Zudem hat Wingo ein neues TV-Angebot in petto. Allerdings gibt es Wingo TV nur in Verbindung mit einem Breitband-Angebot der Marke. Mit dem neuen Angebot verspricht Wingo "mehr Leistung als bisher und attraktive Optionen". Konkret bedeutet das: 250 TV-Sender, 200 Radiosender, 400 Stunden Aufnahmespeicher und 7 Tage Replay. Dabei gebe es keine Aktivierungsgebühren und keine Mindestvertragsdauer. Wingo TV kostet 15 Franken im Monat. Laut Anbieter können bestehende Abonnentinnen und Abonnenten per 25. Mai auf das neue Angebot wechseln. "Das bisherige TV-Angebot können bestehende Kundinnen und Kunden weiter nutzen, es ist ab 28. April 2021 allerdings nicht mehr für Neukundinnen und -kunden bestellbar", heisst es weiter.

Weiter hat die Marke noch ein neues Internet-Abo lanciert. Mit Internet Start sollen Nutzende auf dem Swisscom-Netz bis zu 100 Megabit pro Sekunde an Up- und Download-Geschwindigkeit erhalten. Zusätzlich gebe es einen kostenloser Festnetzanschluss. Wer das Abo zwischen dem 4. und 24. Mai abschliesst, bezahlt 39 statt 45 Franken monatlich.

Wingo ist bei weitem nicht der einzige Anbieter von Mobile-Abos. Da die Übersicht zu behalten und das optimale Handy-Abo für die eigenen Bedürfnisse zu finden, ist gar nicht so einfach. Lesen Sie hier, wie Sie den optimalen Mobilfunk-Provider finden können.

Webcode
DPF8_216078

Kommentare

« Mehr