Für den professionellen Einsatz

Viewsonic lanciert zwei neue Multi-Touch-Monitore

Uhr
von Eric Belot und mla

Viewsonic stellt zwei neue Multi-Touch-Monitore für den professionellen Einsatz vor. Das Unternehmen beste Auflösung, diverse Anschlüsse sowie verbesserte Ergonomie und Robustheit.

Mit neuen Multi-Touch-Monitoren bringt Viewsonic Displays für den professionellen Einsatz auf den Markt. (Source:zVg)
Mit neuen Multi-Touch-Monitoren bringt Viewsonic Displays für den professionellen Einsatz auf den Markt. (Source:zVg)

Mit den beiden neuen Multi-Touch-Monitoren TD2223 und TD2423 bringt Viewsonic Displays für den professionellen Einsatz auf den Markt. Die in den Geräten verbaute Infrarot-Touchscreen-Technik erkennt laut einer Pressemitteilung bis zu zehn Kontaktpunkte schnell und präzise. Ausserdem verspricht der Hersteller bei beiden Monitoren Auflösung in Full-HD mit 1920 x 1080 Pixeln.

Der TD2223 verfügt über eine Bildschirmdiagonale von 22 Zoll. Für die Auflösung setzt der Screen auf ein TN-Panel mit einem Kontrastverhältnis von 1000:1 sowie eine Helligkeit von 250cd/m2. Die Backlight-LEDs versprechen eine Betriebsdauer von 30'000 Stunden. Und mit Blickwinkeln von bis zu 170/160 Grad seien auf beim Blick von der Seite Inhalte gut zu erkennen.

Der TD2423 nutzt hingegen ein VA-Panel, das einen Kontrastverhältnis von 3000:1 aufweist. Die LEDs dieses Monitors sind laut Viewsonic auf 40'000 Stunden ausgelegt. Dieser Screen ist mit 178/178 noch besser einsehbar als beim TD2223.

Die Monitore können laut Viewsonic um bis zu 40 Grad geneigt werden und nutzen augenschonende Flicker-Free-Technologie. Zudem böten sie einen Blaulichtfilter. Durch gehärtete Oberflächen soll sich das Gerät resistent gegen Kratzer und Risse zeigen. Beide Monitore verfügen über VGA, HDMI 1.3, DVI-D und zwei USB 2.0 Anschlüsse. Zudem sind ein Audio-In und ein Audio-Out Anschluss verbaut. Beide Bildschirme unterstützen laut Viewsonic Windows, MacOS, Android, ChromeOS, Linux und Raspberry Pi. Für Windows 10 sind die Monitore offiziell zertifiziert.

Viewsonic wurde 1987 in Kalifornien gegründet und bietet für unterschiedliche Zwecke visuelle Lösungen an. So auch Geräte für das Gewerbe, wie Sie hier nachlesen können.

Webcode
DPF8_205465

Kommentare

« Mehr