Michael Stolle

Digitec Galaxus ernennt neuen COO

Uhr

Der Onlinehändler Digitec Galaxus stellt per März 2021 einen neuen COO ein: Michael Stolle. Er wird für die Logistik, den Kundendienst und die Filialen verantwortlich sein.

Michael Stolle ist ab März der neue COO bei Digitec Galaxus. (Source: Digitec Galaxus)
Michael Stolle ist ab März der neue COO bei Digitec Galaxus. (Source: Digitec Galaxus)

Digitec Galaxus hat ab dem 1. März 2021 einen neuen COO. Michael Stolle übernimmt die Funktion und wird Mitglied der Geschäftsleitung. Als COO wird er für die Logistik, den Kundendienst und die Filialen verantwortlich sein, wie der Schweizer Onlinehändler mitteilt.

Stolle ist aktuell COO beim Onlinehändler Westwing. Zuvor arbeitete er bei Johnson Controls sowie McKinsey und sammelte viel Erfahrung in den Bereichen E-Commerce und Logistik. Nun freut der Münchner sich auf seine neue Stelle in der Schweiz. "Michael bringt in der Führung dynamischer, innovativer Unternehmen viel Erfahrung und Leidenschaft mit", sagt Florian Teuteberg, CEO von Digitex Galaxus. "Seine bescheidene Persönlichkeit und kollegialer Stil passen perfekt zu Digitec Galaxus."

Aktuell übt Johannes Cramer die Funktion als COO bei Digitec Galaxus aus. Er wechselt jedoch Anfang Januar 2021 zur Schweizerischen Post. Dort soll Cramer den neuen Geschäftsbereich Logistik-Services leiten, wie die Post Anfang Juli mitteilte.

Vor kurzem erweiterte Digitec Galaxus sein Handy-Abo, das jetzt neu auf mehreren Geräten läuft. Mehr darüber erfahren Sie hier.

Webcode
DPF8_197651

Kommentare

« Mehr