Neuer CEO, COO und CTO

Datatrans-Gründer geben Firma in neue Hände

Uhr
von Coen Kaat

Nach 20 Jahren steht bei Datatrans der erste Führungswechsel an. Ab Oktober stehen ein neuer CEO, ein neuer COO und ein neuer CTO an der Spitze des Zahlungsdienstleisters. Der aktuelle CEO Hanspeter Maurer und seine Mitgründer bilden weiterhin den Verwaltungsrat.

Führungswechsel bei Datatrans (v.l.): Hanspeter Maurer, Urs Kisling, Bettina Reimers, Thomas Willenborg, Oliver Heister, Daniel Ellersiek. (Source: zVg)
Führungswechsel bei Datatrans (v.l.): Hanspeter Maurer, Urs Kisling, Bettina Reimers, Thomas Willenborg, Oliver Heister, Daniel Ellersiek. (Source: zVg)

Zahlungsdienstleister Datatrans steht vor einem Generationswechsel. Die drei Gründer Hanspeter Maurer, Bettina Reimers und Urs Kisling ziehen sich nach fast 20 Jahren aus der operativen Geschäftsführung zurück.

Ab dem 1. Oktober übernimmt Thomas Willenborg, wie das Unternehmen mitteilt. Unterstützt wird er dabei von Daniel Ellersiek als neuer COO und Oliver Heister als neuer CTO. Alle drei sind gemäss Mitteilung langjährige Mitarbeiter des Unternehmes und seit zwei Jahren in der erweiterten Geschäftsleitung tätig.

Thomas Willenborg, designierter CEO von Datatrans. (Source: zVg)

"Wir werden das Unternehmen im Sinne und Geist der Gründer weiterführen und gleichzeitig unsere eigenen Spuren formen", sagt Willenborg. "An den gewohnten Werten des Unternehmens wird sich jedoch nichts ändern."

Gründer bleiben im Verwaltungsrat

Willenborg stiess laut seinem Linkedin-Profil 2013 als Market Development Manager zu Datatrans. Die vergangenen vier Jahre und 9 Monate war er als Head of International Market Development tätig. In der Rolle lancierte er die Data-Security-Lösung PCI Proxy, wie es in der Mitteilung heisst.

Daniel Ellersiek, designierter COO von Datatrans. (Source: zVg)

Ellersiek war zuvor Deputy Head of Operations. Diese Rolle übernahm er gemäss Linkedin 2017, als er von Ricardo zu Datatrans wechselte. Heister baute laut Firmenangaben seit 2011 das Datatrans-IT-Team auf. Zuvor arbeitete er laut seinem Linkedin-Profil über 6 Jahre als Senior Web-Developer für die Fluggesellschaft Swiss.

"Nach fast 20 Jahren ein kerngesundes Unternehmen an ein junges, eingespieltes Team zu übergeben, ist ein schönes Gefühl", lässt sich Hanspeter Maurer in der Mitteilung zitieren. Er, Reimers und Kisling bilden weiterhin den Verwaltungsrat des Unternehmens. In der Rolle wollen sie sich künftig der strategischen Ausrichtung von Datatrans widmen.

Oliver Heister, designierter CTO von Datatrans. (Source: zVg)

Webcode
DPF8_188191

Kommentare

« Mehr