Erweiterung der Plus-Serie

Synology lanciert NAS für kleine Unternehmen und Kreative

Uhr

Synology hat seine Plus-Serie mit der Network-Attached-Storage-Lösung DS920+ ergänzt. Sie soll sich vor allem für kleine Unternehmen und Kreative eignen und bietet bis zu 64 Terabyte Speicherplatz.

DIe neue Speicherlösung DS920+ von Synology (Source: Synology)
DIe neue Speicherlösung DS920+ von Synology (Source: Synology)

Synology hat eine neue Network Attached Storage-Lösung (NAS) herausgebracht. Beim DS920+ handelt es sich um das Nachfolgermodell des DS918+. Laut Hersteller eignet sich die Speicherlösung vor allem für kleine Unternehmen, Kreative und Konsumenten mit schnell wachsenden Datenmengen.

Im Gerät ist der Quad-Core-Przessor Celeron J4125 von Intel verbaut. Laut Synology verfügt die DS920+ über bis zu 64 Terabyte Speicher und 4 Gigabyte RAM, die sich auf 8 Gigabyte erweitern lassen. Ausserdem könnten Nutzer die Speicherkapazität der DS920+ mit der Synology DX517 nach Bedarf erweitern.

Die DS920+ hat zwei integrierte M.2-SSD-Steckplätze, die die Synology SSD-Cache-Technologie unterstützen. Damit könnten die Reaktionszeiten beim zufälligen Zugriff im Vergleich zu mechanischen Laufwerken um das 20-fache beschleunigt werden, ohne dafür Einschübe zu belegen.

Synology gewährt drei Jahre Garantie auf das Gerät und gibt einen UVP von 485 Euro oder umgerechnet 515.63 Franken an.

Webcode
DPF8_184674

Kommentare

« Mehr