Betty kocht mit dir

Betty Bossi macht alle Kochbücher kostenlos zugänglich

Uhr
von Redaktion Werbewoche

Mit der Rezept-Initiative "Betty kocht mit Dir!" unterstützt Betty Bossi während des Notstandes alle Menschen beim Kochen und Backen zu Hause. Die ganze Schweiz erhält ab sofort kostenlosen digitalen Zugang zu allen Kochbüchern seit 1973.

(Source: Daorson / Fotolia.com)
(Source: Daorson / Fotolia.com)

Aufgrund der Corona-Pandemie konzentriert sich der Schweizer Alltag auf die eigenen vier Wände. Wir alle kochen und backen – allein, zu zweit oder in der Familie. Mit der Rezept-Initiative "Betty kocht mit Dir!" möchten Betty Bossi Mitarbeitende die Bevölkerung optimal darin unterstützen.

Das Unternehmen macht auf einen Schlag mehr als 12'000 Rezepte aus allen seit 1973 erschienenen 120 Kochbüchern digital und kostenfrei zugänglich – eine Einmaligkeit in der Geschichte von Betty Bossi. Geschäftsführer Lars Feldmann erklärt den Grund dafür: "Wir möchten im herausfordernden Alltag unterstützen, zu genussvollen Glücksmomente verhelfen und damit einen Lichtblick in die anspruchsvolle Zeit zu Hause bringen." Dazu gehöre die Freude am gemeinsamen Kochen und Backen ebenso wie der Genuss einer gelungenen Mahlzeit.

Alle Kochbücher sind ab sofort für die kommenden Wochen auf der Betty Bossi Website als digitale Blätterkataloge aufgeschaltet. Über ein Suchfeld kann in den einzelnen Kochbuch-Blätterkatalogen oder in der gesamten digitalen Rezeptdatenbank nach beliebten Gerichten gestöbert werden.

Viele Kinderrezepte

Auch Kinder sind daheim und möchten beschäftigt werden. Deshalb schaltet Betty Bossi auch Dutzende Kinderrezepte zum Selberkochen oder Mitkochen auf. Zudem gibt es in einem Sonder-Newsletter sowie auf Social Media tägliche Koch- und Backinspiration unter dem Hashtag #BettyKochtMitDir. Alle Informationen zur Rezept-Initiative "Betty kocht mit Dir!" sind auf Bettybossi.ch verfügbar.

Dieser Artikel erschien zuerst am 22. März 2020 auf werbewoche.ch.

Webcode
DPF8_174927

Kommentare

« Mehr