Sendungen bis 2 Kilo

DPD Schweiz liefert jetzt auch in den Briefkasten

Uhr

DPD Schweiz trägt jetzt auch Briefe aus. Genauer gesagt: Sendungen mit einem Gewicht bis zu 2 Kilogramm. Die will der deutsche Paketzusteller nun auch hierzulande direkt in den Briefkasten ausliefern können.

(Source: anSICHThoch3 / Pixabay.de)
(Source: anSICHThoch3 / Pixabay.de)

Der deutsche Paketdienst DPD will der Schweizerischen Post das Geschäft streitig machen. Neu liefert DPD Schweiz direkt in den Briefkasten. Mit dem Angebot namens Parcelletter könnten Kunden hierzulande Briefe mit einem Gewicht von 50 Gramm bis 2 Kilogramm zustellen lassen, teilt DPD mit.

Derzeit sei der Dienst jenen Kunden vorbehalten, die täglich Briefe versenden würden. "In Zukunft weiten wir den Service schweizweit flächendeckend aus und prüfen jede Kundenanfrage individuell", lässt sich DPD-Projektleiterin Jasmine Zurbuchen in der Mitteilung zitieren.

13,5 Prozent der in der Schweiz getätigten Einkäufe fänden online statt, schreibt DPD Schweiz in einer Studie. Damit liegt die Schweiz im europäischen Durchschnitt. Überdurchschnittlich häufig schicken die Schweizer gekaufte Waren wieder zurück.

Tags
Webcode
DPF8_173406

Kommentare

« Mehr