Neue Bündelangebote in drei Preisklassen

SAK schnüren Pakete aus Internet, TV, Festnetz und Mobile

Uhr

Die St. Gallisch-Appenzellischen Kraftwerke (SAK) gehen unter die Kombi-Anbieter. Neu bieten die SAK Internet, TV, Festnetz und Mobilfunk im Bundle an – in drei verschiedenen Preisklassen.

(Source: lassedesignen / Fotolia.com)
(Source: lassedesignen / Fotolia.com)

Die St. Gallisch-Appenzellischen Kraftwerke (SAK) schnüren Kombi-Angebote: mit Internet, TV, Festnetz und Mobile. Die SAK bieten das Komplettpaket in drei Preisklassen an:

  • SAK Mobile S: 19 Franken pro Monat. Inklusive 500 Minuten Gesprächskosten und 3 Gigabyte an Daten in der Schweiz

  • SAK Mobile M: 40 Franken pro Monat. Dazu gibt es unlimitierte Gesprächsminuten und unlimitierte Datenmengen in der Schweiz. Plus ein monatliches Roaming von 3 Gigabyte

  • SAK Mobile L: 60 Franken pro Monat. Dieselben Leistungen wie das Mittelklasse-Abo, nur mit 20 statt 3 Gigabyte Roaming.

Die Mobilfunkangebote der SAK basieren auf dem Netz von Sunrise. Die Angebote sind im Verkaufslokal am SAK-Hauptsitz an der Vadianstrasse 50 in St. Gallen erhältlich. Oder über die lokalen Partner: BF Electronic, Appenzell; Dominik Senn TV Video Hifi, Wittenbach; EV Kaltbrunn, Kaltbrunn; Elektrizitätswerk Heiden, Heiden; Expert Kappeler & Jud, Ebnat Kappel.

Ende 2017 übernahmen die SAK den ISP iWay, wie Sie hier nachlesen können. Im Rahmen dieser Übernahme kam eine Partnerschaft mit Google zustande. Was das für iWay bedeutet, erfahren Sie hier.

Webcode
DPF8_173159

Kommentare

« Mehr