DLP-Projektoren

Zwei EISA-Awards gehen an BenQ

Uhr

BenQ hat mit seiner Cineprime-Reihe zwei EISA Awards gewonnen. Das Design und die Bildqualitäten überzeugten die Experten.

Das taiwanesische Unternehmen BenQ hat bei den diesjährigen EISA-Awards zwei Auszeichnungen für seine DLP-Projektoren erhalten. Der BenQ Cineprime W2700 gewann in der Kategorie "Best Buy Projector". Der Beamer überzeugte die Jury unter anderem mit seinem kompakten Design und dem verbauten Soundsystem.

BenQs Flagschiff, der Cineprime W5700, erhielt den Award in der Kategorie "Home Theatre Projector". Der 4k-Beamer bestach im Heimkinoerlebnis und bietet alle Voraussetzungen für die optimale Wiedergabe von HDR-Inhalte. Die Experten lobten die einfache Einrichtung des Beamers und sein grosses Projektionsverhältnis.

EISA würdigt Produkte, die sich durch innovative Technologie, raffiniertes Design und durchdachte Features hervorheben. Herausgeber und Journalisten von mehr als 50 Fachzeitschriften aus dem Bereich bilden die Jury der Expert Imaging and Sound Association (EISA). Die komplette Liste der EISA-Awards Gewinnerprodukte finden Sie hier.

Webcode
DPF8_147660

Kommentare

« Mehr