Hotel-Management-System

LG bringt neue Software für den Hospitality-Bereich

Uhr

LG bringt eine neue Version seiner Management-Plattform Pro:Centric. Das Hotelzimmer soll durch Fernsehgeräte weiter vernetzt werden.

(Source: LG Electronics)
(Source: LG Electronics)

Der koreanische Technikkonzern LG Electronics hat eine neue Version seines Hotel-Management-Systems angekündigt. Die Software Pro:Centric Direct 3.0 soll die Kommunikation zwischen Gästen und Mitarbeitern in Hotels erleichtern, wie das Unternehmen mitteilte.

Die Management-Plattform für Hotel-TVs ermöglicht durch ihre IoT-Funktionalität die smarte Steuerung von Lichtschaltern, Vorhängen oder Türschlössern. Auf der technischen Seite setzt LG auf das Zigbee-Kommunikationsprotokoll, das für drahtlose Netzwerke mit geringem Datenvolumen genutzt wird. Die Sprachsteuerung der IoT-Geräte wird durch die bereits im LG-TV verbaute Hardware gewährleistet. Der Fernsehhersteller verspricht Datensicherheit in Bezug auf die europäische Gesetzgebung.

Pro:Centric ermöglicht mit seiner SoftAP-Funktionalität ausserdem eine WLAN-Versorgung in den Gästezimmern. Die web-OS-fähigen Fernsehgeräte machen so zusätzliche Hardware überflüssig.

Mehr über Lösungen von Panasonic und Astro für den Hospitality-Bereich lesen Sie hier.

Webcode
DPF8_147060

Kommentare

« Mehr