Osmo Action

DJI präsentiert Kamera für Abenteuerlustige

Uhr

DJI bringt eine neue Kamera auf den Markt: Die Osmo Action soll sich als robuster Begleiter für das Filmen im Freien eignen – auch bei rauen Lichtverhältnissen.

(Source: DJI)
(Source: DJI)

DJI präsentiert Osmo Action. Die Outdoor-Kamera dient der Aufnahme von ruckelfreien und stabilen Videos, wie DJI mitteilt.

Die Action-Cam sei staubdicht, stossfest, wasserdicht und könne auch bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt arbeiten. Mit zwei Farb-Displays auf Vorder- und Rückseite liessen Videos auch während der Fahrt in Szene setzen. Der 2,25-Zoll-Heck-Touchscreen verfüge über eine wasser- und fingerabdruckabweisende Beschichtung. Der Frontbildschirm misst 1,4 Zoll.

Mit einer Helligkeit von 750 Bit könne Osmo Action bei rauen Lichtverhältnissen wie etwa direktem Sonnenlicht eingesetzt werden. Die Kamera zeichne 12-Megapixel-Fotos und 4k-Videos mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde bei 100 Megabit pro Sekunde auf. Nutzer könnten die Kamera mit ihrem Smartphone über Wi-Fi oder Bluetooth verbinden.

Webcode
DPF8_139233

Kommentare

« Mehr