CE Trend-Show 2019 - Ausstellerstimmen

"Integration und Projekte sind unumgänglich, da lukrativ"

Uhr

Die Aussteller an der CE Trend-Show haben viele Neuheiten im Gepäck. Die Redaktion befragte die Anbieter zu ihren Highlights: Christoph Gabriel, Verkaufsleiter, Radio ­Matériel

Christoph Gabriel, Verkaufsleiter, Radio Matériel. (Source: zVg)
Christoph Gabriel, Verkaufsleiter, Radio Matériel. (Source: zVg)

Was ist Ihr Highlight an der CE Trend-Show 2019?

Apart bietet einen neuen Lautsprecher und ergonomischen Vorverstärker. K-Array hat die beliebten Azimut-­Lautsprechersets erweitert, noch kleiner geht's nicht. Caymon erweitert die erfolgreichen und günstigen Racks um neue Varianten und Zubehör. Blustream bietet neue Modelle bei HDMI-Matrizen und neue Möglichkeiten im HDBaseT und Multicast. Von Erard zeigen wir das beliebte Naga-TV-Möbel aus Schweizer Holz und mit induktivem Ladegerät.

Welche Entwicklung erwarten Sie im Schweizer CE-Markt 2019?

Integration und Projekte sind unumgänglich, da lukrativ. Radio Matériel prägt seit Jahren den professionellen Audio-Video-Markt und bietet Multimedia-Komplettlösungen für Pro und Residental an. Interessant ist die Kombination Beschallung mit Blustream HDBaseT oder Multicast und Bildschirmhalter von Erard oder B-Tech, integriertes Digital Signage von YCD – und alles mit dem Demopad gesteuert sowie alles schön in einem Caymon Rack verbaut.

Was sind die Technologietrends in der CE-Branche?

Multimedia-Steuerungen werden noch wichtiger. Darum ist Radio Matériel seit Langem bei den Demopad-Zentralen stark und in Zukunft zusätzlich mit dem praktischen Elan-System. Mit YCD realisieren wir leistungsstarke Digital-Signage-Lösungen. Da Blustream im HDBaseT-Konsortium ist, gewinnen wir mit den neuesten Chipsets zu attraktiven Preisen viele Projekte. Wir unterstützen Sie flexibel und kompetent von A bis Z.

Tags
Webcode
DPF8_129704

Kommentare

« Mehr