Andreas Lindner

GGA Maur bestimmt neuen Geschäftsführer

Uhr | Aktualisiert

Der Kabelnetzbetreiber GGA Maur hat einen neuen Geschäftsführer engagiert. Andreas Lindner übernimmt das Amt am 1. November. Er folgt auf Beat Ambühl, der Anfang September in den Ruhestand trat.

(Source: zVg)
(Source: zVg)

GGA Maur hat einen neuen Geschäftsführer ernannt: Andreas Lindner übernimmt das Amt von Beat Ambühl. Dieser trat Anfang September altersbedingt zurück, wie der Kabelnetzbetreiber mitteilt.

Lindner tritt die Stelle am 1. November an. Bis dahin arbeitet er bei UPC Schweiz als Senior Manager Commercial Development, wie aus seinem Linkedin-Profil hervorgeht. Zuvor war er als Senior Consultant bei Broadband Networks tätig. Zwischen 2012 und 2014 arbeitete Lindner bei Sunrise, zuletzt als Senior Manager. Lindner promovierte als Ingenieur an der Universität Duisburg, wie GGA Maur in der Mitteilung schreibt.

Der designierte Chef des Kabelnetzbetreibers freue sich auf die anstehenden Aufgaben. "Als genossenschaftlich organisiertes und lokal verankertes Unternehmen geniesst GGA Maur einen ausgezeichneten Ruf in der Bevölkerung und hat sich in den letzten Jahren in einem hart umkämpften Markt sehr gut behauptet", lässt sich Lindner in der Mitteilung zitieren.

Webcode
DPF8_106814

Kommentare

« Mehr