Expansion

Peoplefone entdeckt das Tessin

Uhr | Aktualisiert

Peoplefone hat sein Angebot auf die italienische Schweiz ausgeweitet. Der Voice-over-IP-Spezialist ist neu auch im Tessin aktiv.

Lago Maggiore, von der Berghütte Al Legn oberhalb Brissagos aus gesehen. (Quelle: CC BY-SA 3.0 / wikipedia.org/wiki/Kanton_Tessin#/media/File:Rifugioallegn.jpg)
Lago Maggiore, von der Berghütte Al Legn oberhalb Brissagos aus gesehen. (Quelle: CC BY-SA 3.0 / wikipedia.org/wiki/Kanton_Tessin#/media/File:Rifugioallegn.jpg)

Der Voice-over-IP-Spezialist Peoplefone bietet seine Lösungen neu auch auf Italienisch und im Tessin an. Das Unternehmen will im Kanton sein Partnernetzwerk ausbauen, wie es in einer Mitteilung schreibt.

"Wir sind einer der einzigen spezialisierten VoIP-Anbieter, die ihre Angebote in allen Sprachregionen der Schweiz anbieten, was uns mit Stolz erfüllt", kommentiert Peoplefone-CEO Christophe Beaud.

Webcode
DPF8_102798

Kommentare

« Mehr