DP-UB9004

Panasonic lanciert 4k-Blu-ray-Player

Uhr

Panasonic hat einen neuen Player für Blu-ray-Discs mit UHD-Inhalten lanciert. Der DP-UB9004 kann UHD- und 4k-Dateien wiedergeben und verbindet sich mit dem Heimnetzwerk. Features wie die Sprachsteuerung per Sprachassistent sind auch möglich.

(Source: Panasonic)
(Source: Panasonic)

Panasonic hat einen neuen Blu-ray-Player für UHD und 4k lanciert. Der DP-UB9004 ist laut Mitteilung UHD- und THX-zertifiziert und kann Inhalte von Ultra-HD-Blu-ray Discs, sowie 4k-Video-on-Demand-Content wiedergeben. Auch konventionelle Blu-ray Discs, DVDs und CDs spielt das Gerät ab.

Panasonic DP-UB9004 Innenansicht. (Source: Panasonic)

Der Player verfügt über einen von den Panasonic Hollywood Laboratories entwickelten HCX-Prozessor, der für die nötige Bildwiedergaberate sorge. Das 4k Precision Chroma Processing transferiert das 4k-Signal (4:2:0) der Blu-ray Disc zu einem 4:4:4-Signal, was laut Panasonic zu einer besseren Bildqualität führen soll. Der Player bietet die Unterstützung von HDR10, HLG sowie HDR10+. Die dynamische HDR-Anpassung des DP-UB9004 soll dunkle Bereiche, die bei heller Umgebung nicht differenziert wiedergegeben werden, optimiert sichtbar machen.

Zahlreiche Audioformate unterstützt

Das Gerät ist mit Stereo- und Surround-Betrieb kompatibel und ein "grosszügig dimensioniertes“ Netzteil sorge für eine stabile Stromversorgung. Ein Digital-Analog-Wandler soll zudem rauscharme und dynamikstarke Signale produzieren. Ausser konventionellen Clinch-Ausgängen für 2-Kanal bzw. 7.1-HiFi- und Heimkino-Systeme stehen symmetrische XLR-Ausgänge zur Verfügung. Die Twin-HDMI-Porte verarbeiten Audio- und Videosignale getrennt, was Störungen und Signalrauschen vermeiden soll. Der Player gibt zahlreiche Audioformate wieder, wie WAV/FLAC/MP3/AAC/WMA-Files ebenso DSD sowie AIFF bis zu einer Auflösung von 192 kHz/32 bit.

Panasonic DP-UB9004 Rückansicht. (Source: Panasonic)

Über LAN oder per WLAN kann der Nutzer Angebote an Apps, Musikstreaming und 4k-Video-on-Demand nutzen. Per DLNA greift das Gerät zudem auf Medieninhalte zu, die im Heimnetzwerk abgelegt sind. Eine USB-Schnittstelle kann für die direkte Wiedergabe von Musik, Filmen oder Fotos genutzt werden. Die Bedienung, wie das Vorspulen oder Pausieren von Filmen, kann per Sprachbefehl mit Amazon Alexa oder Google Sprachassistenten erfolgen.

Der Panasonic Ultra HD Blu-ray Player DP-UB9004 ist ab September 2018 für einen UVP von 1300 Franken im Handel erhältlich.

Webcode
DPF8_101919

Kommentare

« Mehr