Partnerschaft mit Teo Jakob

Galaxus schafft Premium-Bereich

Uhr

Galaxus hat einen Premium-Bereich im Wohnen-Segment erstellt. Darin finden sich zu Beginn Möbel von Teo Jakob, das Sortiment soll später aber auch Kleider, Schmuck und Beauty-Produkte umfassen.

(Source: Screenshot www.galaxus.ch/de/s14/tag/premium-1148)
(Source: Screenshot www.galaxus.ch/de/s14/tag/premium-1148)

Das Schweizer Möbel- und Einrichtungshaus Teo Jakob vertreibt seine Produkte erstmals übers Internet. Wie Digitec Galaxus mitteilt, entschied sich der Spezialist für Designmöbel dabei nicht für eine eigene Weblösung, sondern für galaxus.ch.

Die ersten 2000 Artikel aus dem Teo-Jakob-Sortiment sind auf galaxus.ch in einem neuen Premium-Bereich im "Wohnen"-Segment erhältlich. Bis Ende Jahr sollen 5000 weitere Markenprodukte dazukommen. Das Sortiment im Premium-Bereich soll ausserdem in Kürze auch Kleider, Schmuck und Beauty-Produkte umfassen.

Simon Flückiger, Leiter Marketing und Business Development bei Teo Jakob, erhofft sich durch die Partnerschaft mit Galaxus eine grössere Reichweite und die Erschliessung neuer Kundengruppen, wie er sagt. Für die Lieferung und Montage der Markenprodukte von Teo Jakob ist der Möbelhändler zuständig.

In den vergangenen anderthalb Jahren integrierte Digitec Galaxus im Rahmen seines Händlerprogramms mehr als 60 Partner in seine Shops, darunter Globus, Baur au Lac Vins und Rhomberg Schmuck.

Webcode
DPF8_93996

Kommentare

« Mehr