Gaming-Sitzsäcke

Media Markt nimmt Gamewarez ins Sortiment auf

Uhr

Media Markt hat Gaming-Sitzsäcke und -Stations ins Sortiment aufgenommen. Die Produkte gibt es in verschiedenen Farben. Sie sollen sich dem Körper des Gamers anpassen.

Media Markt hat Produkte von Gamewarez ins Sortiment aufgenommen, wie die beiden deutschen Unternehmen in einer Mitteilung schreiben. Das Jungunternehmen Gamewarez stellt Gaming-Sitzsäcke und Zubehör her. Die ersten Modelle der Classic-Series, wie "Crimson Thunder", "Arctic Blizzard" sowie "Cosmic Lightning", wurden an der Gamescom in Köln vorgestellt.

Die Sitzsäcke sind mit staubfreien EPS-Perlen gefüllt, die sich laut Gamewarez dem Körper des Anwenders anpassen. Die Sitzsäcke haben ausserdem eine Headset-Halterung und erweiterbare Seitentaschen. Alle Sitzsäcke sind laut Hersteller wasser- und schmutzabweisend.

Vor kurzem sind auch die Farbvarianten "Toxic Storm" und "Mystic Sunset" zur Classic Series gekommen, welche beide auch bei Media Markt erhältlich sind. Passend zu den beiden neuen Sitzsäcken stellte Gamewarez ausserdem sogenannte "Stations" namens "Toxic Station" und "Mystic" Station vor. Diese Stations sind Hocker, die entweder als Fussablage oder als weitere Sitzgelegenheit dienen können.

Die Produkte sind online bei Media Markt erhältlich. Der UVP der Classic Series Sitzsäcke ist 180 Franken, der Station-Sitzsack kostet 70 Franken.

Webcode
DPF8_75806

Kommentare

« Mehr