Christian Sokcevic

DACH-Chef verlässt Panasonic

Uhr

Panasonics DACH-Chef Christian Sokcevic verlässt das Unternehmen zum Jahresende. Interimistischer Nachfolger wird Jiro Nakagawa.

(Source: Panasonic)
(Source: Panasonic)

Christian Sokcevic verlässt Panasonic. Wie POS-Mail berichtet, scheidet Panasonics Managing Director für die Regionen DACH und Niederlande aus dem Unternehmen aus. Auf Anfrage bestätigt Panasonic den Bericht.

Sokcevic war seit 1999 bei Panasonic tätig. 2014 übernahm er die Führung von Panasonic Deutschland und Österreich, sowie die Panasonic-Landesorganisationen der Schweiz und der Niederlande.

Ein Nachfolger für die Leitung der DACH-NL-Organisation von Panasonic stehe bereits fest und werde in Kürze bekannt gegeben. Bis März 2018 übernehme Jiro Nakagawa, Deputy Managing Director DACH-NL, kommissarisch die Funktion, zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben. Die Schweizer Niederlassung bleibe von der Änderung unberührt.

Webcode
DPF8_72428

Kommentare

« Mehr