Fast kein Roaming mehr

UPC weitet Mobile-Abos auf EU aus

Uhr

UPC hat neue Mobilfunkabonnemente vorgestellt. Ab 35 Franken im Monat erhalten Kunden 1 Gigabyte Datenvolumen sowie unlimitierte Anrufe und SMS im EU-Ausland. Das teuerste Abo kostet 65 Franken.

Ab Ende Juni können UPC Kunden unlimitiert aus dem EU-Ausland nach Hause in die Schweiz telefonieren. (Quelle: Fotolia)
Ab Ende Juni können UPC Kunden unlimitiert aus dem EU-Ausland nach Hause in die Schweiz telefonieren. (Quelle: Fotolia)

Der Kabelnetzbetreiber UPC hat sich geöffnet. Ab dem 28. Juni bietet er drei Mobilfunkabonnemente an, die den Namen Mobile Europe tragen. Darin sind limitierte Datenpakete sowie unlimitierte Anrufe und SMS im EU-Ausland enthalten, wie UPC mitteilt.

Konkret bietet UPC ab Ende Juni folgende Abonnemente:

Mobile Europe 1000 Flat

  • 1000 Megabyte Hochgeschwindigkeitsinternet in der Schweiz und EU

  • Unlimitierte Daten in der Schweiz

  • Unlimitiertes Versenden von Whatsapp-Nachrichten in der Schweiz

  • Unlimitierte Anrufe und SMS in der Schweiz und im EU-Ausland.

  • Kosten: 35 Franken pro Monat

Mobile Europe 4000 Flat

  • 4000 Megabyte Hochgeschwindigkeitsinternet in der Schweiz und EU

  • Unlimitierte Daten in der Schweiz

  • Unlimitiertes Versenden von Whatsapp-Nachrichten in der Schweiz

  • Unlimitierte Anrufe und SMS in der Schweiz und im EU-Ausland.

  • Kosten: 45 Franken pro Monat

Mobile Europe 10’000 Flat

  • 10’000 Megabyte Hochgeschwindigkeitsinternet in der Schweiz und EU

  • Unlimitierte Daten in der Schweiz

  • Unlimitiertes Versenden von Whatsapp-Nachrichten in der Schweiz

  • Unlimitierte Anrufe und SMS in der Schweiz und im EU-Ausland.

  • Kosten: 65 Franken pro Monat

Anrufe von der Schweiz in EU-Länder sowie ausgehende Anrufe zwischen EU-Ländern sind nicht inklusive. Lediglich ausgehende Anrufe vom EU-Ausland in die Schweizer Netze sind Bestandteil der neuen Abos.

Kunden, die bereits ein Internetprodukt von UPC mit mindestens 100 Megabit pro Sekunde beziehen, können Mobile Europe 4000 für 35 Franken pro Monat und Mobile Europe 10’000 für 55 Franken pro Monat beziehen.

Wer das monatliche Datenvolumen während eines Aufenthalts in der EU aufbraucht, erhält von UPC automatisch eine Mitteilung. Ab 13. Juli bietet UPC nach eigenen Angaben für solche Fälle verschiedene Roaming-Pakete. 250 Megabyte kosten 15 Franken. Der normale Datentarif im Ausland liegt bei 30 Rappen pro Megabyte.

Die bisherigen Mobilfunkabonnemente bleiben gemäss Mitteilung bestehen.

Mobile Swiss 1000 Flat

  • Unlimitierte Daten, davon 1000 Megabyte Hochgeschwindigkeitsinternet

  • Unlimitiertes Versenden von Whatsapp-Nachrichten in der Schweiz

  • Unlimitierte Anrufe und SMS

  • Kosten: 29 Franken pro Monat

Mobile Swiss 4000 Flat

  • Unlimitierte Daten, davon 1000 Megabyte Hochgeschwindigkeitsinternet

  • Unlimitiertes Versenden von Whatsapp-Nachrichten in der Schweiz

  • Unlimitierte Anrufe und SMS

  • Kosten: 39 Franken pro Monat

Mobile Swiss 10’000 Flat

  • Unlimitierte Daten, davon 1000 Megabyte Hochgeschwindigkeitsinternet

  • Unlimitiertes Versenden von Whatsapp-Nachrichten in der Schweiz

  • Unlimitierte Anrufe und SMS

  • Kosten: 59 Franken pro Monat

Die Abos ohne Inklusiveinheiten lassen sich ebenfalls mit einem bestehenden Internetabo von UPC kombinieren. Mobile Swiss 4000 Flat kostet dann 29 Franken, Mobile Swiss 10’000 Flat 49 Franken pro Monat.

Weitere Informationen will UPC nach eigenen Angaben ab 28. Juni auf seiner Website veröffentlichen.

Webcode
DPF8_45945

Kommentare

« Mehr