Markenübernahme

Polaroid wird polnisch

Uhr | Aktualisiert

Polnische Investoren haben die Marke und das geistige Eigentum von Polaroid übernommen. Die Investoren sind ausserdem Mehrheitseigentümer von "The Impossible Project", einem Unternehmen, das Polaroid-Filme produziert.

(Quelle: iStock)
(Quelle: iStock)

Eine Investorengruppe hat Polaroid übernommen. Nun steht die Gruppe laut Photoscala unter der Führung der polnischen Smolokowski-Familie. Somit gehöre der Gruppe die Marke Polaroid und das geistige Eigentum des Unternehmens. Die Firmenzentrale von Polaroid in Minnesota bleibe erhalten.

Die Smolokowski-Familie ist ausserdem Mehrheitseigner von "The Impossible Project". Dieses Unternehmen sorgt für die Produktion von Polaroid-Filmen. Polaroid selbst stellt seit 2008 keine Filme mehr her. Das Unternehmen schloss die Produktionsanlagen im Zuge mehrerer Eigentümerwechsel und wiederholter Finanzprobleme.

Webcode
DPF8_40935

Kommentare

« Mehr