Wachstum im Schweizer Markt

Fedele Guzzo wird Key Account Manager Pro AV bei BenQ

Uhr | Aktualisiert

BenQ hat eine neue Position zum Ausbau zweier Schweizer Marktsegmente geschaffen. Fedele Guzzo kommt als Key Account Manager Pro AV zum Team des Unternehmens.

Fedele Guzzo soll die Bereiche Business-Projektoren und Large Format Displays ausbauen. (Quelle: BenQ)
Fedele Guzzo soll die Bereiche Business-Projektoren und Large Format Displays ausbauen. (Quelle: BenQ)

BenQ hat einen Key Account Manager Pro AV ernannt. Fedele Guzzo besetzt diese Stelle, wie das Unternehmen mitteilt. BenQ schuff die Stelle gemäss Mitteilung, um in den Segmenten Digital Signage und Education im Schweizer Markt zu wachsen. Guzzos Aufgabe sei es, die Produktbereiche Business-Projektoren und Large Format Displays kontinuierlich auszubauen.

Guzzo war zuvor Key Account Manager bei TP Vision Europe. Dort war er für Philips Professional Display Solutions zuständig. Vor TP Vision arbeitete er mitunter für Philips Consumer Lifestyle, LG Electronics Austria und Tetora. Dank Guzzos langjähriger und umfangreicher Erfahrung in der Branche ist er zur Unterstützung der Reseller besonders geeignet, wie Denis Luise, Head of Sales Switzerland, sagt.

Webcode
DPF8_39950

Kommentare

« Mehr