Neuer CEO und CFO

Karsten Sommer verlässt Media Markt Schweiz

Uhr

Media Markt Schweiz hat Martin Rusterholz zum neuen CEO ernannt. Sein Vorgänger Karsten Sommer soll andere Aufgaben am Hauptsitz in Ingolstadt für die Media-Markt-Saturn Retail Group übernehmen.

Media Markt Schweiz hat einen neuen CEO bestimmt. Wie das Unternehmen mitteilt, übernimmt der Schweizer Martin Rusterholz die Führung von Media Markt Management in Dietikon.

Der 53-jährige Rusterholz ist seit vergangenem Jahr Mitglied der Geschäftsleitung der Media-Markt-Saturn Retail Group in Ingolstadt und ist dort unter anderem auch für das Geschäft in der Schweiz zuständig.

Der neue CEO von Media Markt in der Schweiz war zwischen 1996 und 2004 Marktgeschäftsführer der Media Märkte Pratteln und St. Gallen. Danach war er bis 2009 Managing Director der Media-Saturn International in Ingolstadt.

Rusterholzs Vorgänger Karsten Sommer war seit 2012 CEO von Media Markt in der Schweiz. Er solle andere Aufgaben in der Media-Markt-Saturn Retail Group übernehmen.

Neuer CFO für Media Markt Schweiz

Die Leitung der Finanzen bei Media Markt Schweiz ändert sich ebenfalls. Zeljko Turina trete als Gründungsmitglied der Schweizer Landesgesellschaft sowie als Vizepräsident des Verwaltungsrats nach 24 Jahren als CFO in den Ruhestand. Sein Nachfolger als CFO für die Schweizer Landesgruppe wird der 49-jährige Erich Zollinger, bisheriger Bereichsleiter Finanzen von Media Markt Management. Jean-Noël Braesch bleibt COO von Media Markt Management.

Media Markt Schweiz wolle unter der neuen Führung das Multichannel-Angebot weiterentwickeln. Ausserdem solle das Einkaufserlebnis in den Märkten weiter emotionalisiert, das Serviceangebot ausgebaut und der Anteil der Onlineumsätze am Gesamtumsatz gesteigert werden.

Webcode
DPF8_35327

Kommentare

« Mehr