Lichtsteuerung

Devolo integriert Philips Hue ins Smarthome

Uhr | Aktualisiert

Devolo hat Philips' smarte Lichtsteuerung Hue in sein System "Home Control" eingebunden. Damit lässt sich Hue mit anderen Smarthome-Elementen kombinieren.

Devolo Home Control lässt das Smarthome über App oder Browser steuern. (Quelle: Devolo)
Devolo Home Control lässt das Smarthome über App oder Browser steuern. (Quelle: Devolo)

Devolo hat seinem Home-Control-System eine neue Lichtsteuerung verpasst. Der Hersteller integrierte Philips Hue. Als Teil des Devolo-Smarthomes lässt sich Hue nun auch per Mydevolo-App oder per Browser steuern, wie das Unternehmen mitteilt. Der Nutzer könne so etwa automatisierte Zeitsteuerungen einstellen oder die Lichtfunktionen von Hue mit den Sensoren der Türkontakte oder Bewegungsmelder verknüpfen.

Um Hue ins Smarthome zu integrieren, muss der Nutzer gemäss Mitteilung die Hue Bridge sowie entsprechende Leuchtmittel bereits installiert haben. Das Home-Control-Starter-Paket mit Zentrale, Tür-/Fensterkontakt sowie Schalt- und Messsteckdose ist zum UVP von knapp 260 Franken erhältlich.

Webcode
FWEqbVjz

Kommentare

« Mehr